Fakultät Technik

Konzept

Studienangebot Angewandte Informatik

Die Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Angewandte Informatik sind mit ihrem fundierten Wissen und ihren praxiserprobten Fähigkeiten überall dort gefragt wo die Informatik eine wichtige Rolle einnimmt. Ihr technisches Verständnis und die Fähigkeit zum abstrakten Denken in Kombination mit einem sicheren Blick für die wesentlichen Komponenten komplexer Systeme sind erfolgskritische Faktoren für erfolgreiche Projekte im Umfeld der Informationstechnologie (IT).

Neben technischen Aspekten berücksichtigen sie aber auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen IT-getriebener Prozesse. Sie können Ihre Ideen und Vorstellungen mit Begeisterung und Einfühlungsvermögen allen Interessengruppen vermitteln und so Projekte zu einem nachhaltigen Erfolg führen. 

Typische Tätigkeitsfelder liegen in der Analyse, Konzeption, Entwicklung und Wartung von Software- und Informationssystemen sowie der Organisation und Abwicklung von IT-Projekten. Ein wichtiges Einsatzgebiet ist die Konzeption und Entwicklung hochwertiger Software, beispielsweise für Informations- und Datenbanksysteme, für die Luft- und Raumfahrttechnik, die Steuerung von Produktionsprozessen oder die Medizintechnik.

Ausbildungsunternehmen sind Firmen, deren Kerngeschäft im Bereich der Informatik liegt oder die auf unterstützende Prozesse der Informatik angewiesen sind. Das Firmenspektrum umfasst  Großunternehmen ebenso wie innovative kleine und mittlere Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen, von der Automobilindustrie über den Bankenbereich bis zur Verpackungsindustrie.