Fakultät Technik

News im Detail



Neuer Server für High-Performance-Computing

20. Juni 2017

Vor ein paar Tagen wurde unser High-Performance-Computing-Server in Betrieb genommen.
Der auf der neuesten Intel Xeon-Phi-Version "Knights Landing" basierende Server verfügt über 64 Cores (jeweils 1,3 GHz), 16 GB MCDRAM (optimiert für parallele Zugriffe) und derzeit 128 GB Hauptspeicher. Jeder Kern ist hyperthreading-fähig und unterstützt bis zu vier gleichzeitig ausgeführte Threads. Das ganze System kann dabei wie eine große SMP-Maschine mit 256 virtuellen Prozessoren angesprochen werden.
Mit AVX-512 (Advanced Vector Extensions) unterstützen die Prozessoren gleichzeitig ausgeführte Gleitkomma-Operationen mit Vektorgrößen von 512 Bit.

Nachdem der Ritter bei uns erfolgreich gelandet ist, soll er nun unter anderem für HPC-Applikationen im Bereich der Bioinformatik und Machine Learning eingesetzt werden.