Fakultät Wirtschaft - Rechnungswesen Steuern Wirtschaftsrecht

Wichtige Termine

Fristen und Termine im Studienangebot Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen

Allgemeine Termine

Terminübersicht*
BetrifftDatum /FristBezeichnungAnmerkungen
AlleMontag, 13.05.201912. MoFiSta Mosbacher Finanz- und Steuertag. Weitere Informationen und Flyer.ab 09:00 Uhr
AlleSamstag, 13.07.2019Tag des dualen Studiums der DHBW Mosbachab 10:00 Uhr
AlleMontag, 04.11.2019Arbeitskreissitzung (jährliches Treffen der Dualen Partner, der Lehrenden sowie der Kurssprecher/innen des Studiengang RSW-BStUF) und Qualitätszirkelab 10:00 Uhr

Nach oben

Kursspezifische Termine

Terminübersicht*
BetrifftDatum/FristBezeichnungAnmerkungen
BStUF 17Montag, 04.02.2019Einreichung eines Exposé für die 2. Projektarbeit Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 16Montag, 18.02.2019Themenvergabe und Bekanntgabe der Betreuer BachelorarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 25.02.2019Abgabe Formular "Vergabe Projektarbeit" für die 2. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 18Freitag, 15.03.2019Einreichung eines Exposé für die 1. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 18Montag, 08.04.2019Abgabe Formular "Vergabe Projektarbeit" für die 1. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 15.04.2019Themenvergabe und Bekanntgabe der Betreuer 2. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 16Montag, 13.05.2019Abgabe der BachelorarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 18Montag, 27.05.2019Themenvergabe und Bekanntgabe der Betreuer 1. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 08.07.2019Abgabe Projektarbeit 2. StudienjahrBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 18Montag, 02.09.2019Abgabe Projektarbeit 1. StudienjahrBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 18Montag, 02.09.2019Abgabe des Ablauf- und Reflexionsberichts (1. Studienjahr)Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 16Montag, 09.09.2019Abgabe des Ablauf- und Reflexionsberichts (3. Studienjahr)Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 16Montag, 23.09.2019Mündliche Prüfung (Praxismodul III, 3. Studienjahr)Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 16Dienstag, 24.09.2019Mündliche Prüfung (Praxismodul III, 3. Studienjahr)Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 14.10.2019Abgabe des Ablauf- und Reflexionsberichts (2. Studienjahr)Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Freitag, 22.11.2019Einreichung eines Exposé für die BachelorarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 25.11.2019Präsentation 2. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Dienstag, 26.11.2019Präsentation 2. ProjektarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 16.12.2019Abgabe Formular "Vergabe Bachelorarbeit" Bitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 17.02.2020Themenvergabe und Bekanntgabe der Betreuer BachelorarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.
BStUF 17Montag, 11.05.2020Abgabe der BachelorarbeitBitte beachten Sie § 11 StuPro.

Nach oben

*Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Auszug aus § 11 Abs. 1,2 StuPrO idF vom 29.09.2015:

""§ 11 Versäumnis, Rücktritt, Täuschung, Ordnungsverstoß
(1) Eine Prüfungsleistung gilt als mit der Note “nicht ausreichend” (5,0) beziehungsweise „nicht bestanden“ bewertet, wenn die zu prüfende Person zu dem Prüfungstermin ohne wichtigen Grund nicht erscheint oder nach Beginn des Prüfungsrechtsverhältnisses ohne wichtigen Grund von der Prüfung zurücktritt. Soweit für eine selbstständig und ohne Aufsicht zu erstellende Prüfungsleistung ein Abgabetermin festgelegt ist und keine Fristverlängerung gewährt wurde, gilt die Prüfungsleistung als mit der Note “nicht ausreichend” (5,0) beziehungsweise „nicht bestanden“ bewertet, wenn die Prüfungsleistung ohne wichtigen Grund nicht bis zum Abgabetermin erbracht ist. Maßgeblich für die fristgerechte Abgabe bei Postversand ist das Datum des Poststempels. Werden festgesetzte Fristen zur Anmeldung von Themen für eine selbstständig und ohne Aufsicht zu erstellende Prüfungsleistung ohne wichtigen Grund nicht eingehalten, gilt die damit nicht fristgerecht angemeldete Prüfungsleistung ebenfalls mit der Note „nicht ausreichend“ (5,0) beziehungsweise „nicht bestanden“ bewertet.

(2) Der für das Versäumnis oder den Rücktritt geltend gemachte wichtige Grund muss der Studienakademie unverzüglich auf dem von der Hochschule vorgesehenen Formular schriftlich angezeigt und glaubhaft gemacht werden. Bei Krankheit ist unverzüglich ein ärztliches Attest vorzulegen; in Zweifelsfällen kann die Studienakademie ein Attest einer oder eines von ihr benannten Ärztin oder Arztes verlangen."

Nach oben