Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

erstes + zweites Studienjahr_agr

  • Banner Agrarbetriebswirtschaft

Studienverlauf

Das Studienangebot Agrarbetriebswirtschaft besitzt die folgenden drei Schwerpunktbereiche 

  • Fächer der allgemeinen Betriebswirtschaft, 
  • vertriebs- und logistikbezogene Schwerpunktsfächer und 
  • agrarspezifische Fächer. 

Dazu kommen weitere ergänzende Fächer, die für ein betriebswirtschaftliches Studium benötigt werden.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Grundlagen BWL
    Einführung Betriebswirtschaftslehre
    Organisation
    Personalwesen Grundlagen
  • Finanz- und Rechnungswesen
    Finanzbuchführung 
    Kosten- und Leistungsrechnung 
    Investition und Finanzierung 
    Bilanzierung
    Steuern

Vertriebs- und Logistikmanagement

  • Handelsbetriebslehre
  • Produktion (Kernprozesse der Wertschöpfung)
  • Supply Chain Management
  • Marketing
    Marketing - Grundlagen
    Handelsmarketing
    Quantitative Methoden im Handel

Agrarspezifische Inhalte des Studienangebots

  • Pflanzen- und Tierkunde
  • Pflanzenaufzucht und Tieraufzucht
  • Politik und Recht, Agrar, Umwelt, Lebensmittel
  • Organisationen im Agrarbereich
  • Agrarvertrieb I

Ergänzungsfächer
Fächer, die das Betriebswirtschaftliche Studium abrunden.

  • Volkswirtschaftslehre (1. - 6. Semester)
  • Recht (1. - 4. Semester)
  • Mathematik und Statistik (1./2. Semester)
  • Grundlagen Informationsmanagement (1./2.Semester)
  • Methodenlehre (wissenschaftliches Arbeiten)
  • Soft Skills (z.B. Rhetorik / Teammoderation / Planspiel)