Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Exkursion zu Geberit nach Pfullendorf im 6. Sem. 2012

Exkursion zu Geberit nach Pfullendorf

Am Freitag dem 4. Mai 2012 ging es für die Studenten des sechsten Semesters im Studiengang Handel / Vertriebs- und Kooperationsmanagement mit ihrem Studiengangsleiter, Herrn Professor Dr. Neumann, auf Exkursion zur Firma Geberit nach Pfullendorf in der Region des Bodensees.

Geberit entwickelt, produziert und vertreibt hochleistungs-fähige, intelligente Produkte und Systeme für Bad und Sanitär. Sie sind weltweit Begriff für höchste Qualität und Innovation in der Sanitärtechnik. Geberit ist europäischer Marktführer und globaler Anbieter von Sanitärtechnik. Im Jahr 2011 hat die Geberit-Gruppe einen Umsatz von ca. 2,1 Mrd Schweizer Franken mit ca. 6.000 Mitarbeitern erwirtschaftet. In Deutschland sind aktuell mehr als 2.300 Mitarbeiter an 4 Produktionsstandorten tätig. 

Das Produktspektrum ist sowohl für Neubauten als auch für Renovationen und Modernisierungen konzipiert. Es umfasst sechs Produktlinien in den Produktbereichen Sanitärsysteme (Installations- und Spülsysteme, Apparateanschlüsse, Armaturen & Spülsysteme) und Rohrleitungssysteme (Hausentwässerung, Versorgungssysteme).

Der Grund, warum wir uns im Rahmen unseres Vertiefungsfaches Vertriebs- und Kooperationsmanagement für diese Firma zur Besichtigung entschieden haben, war, dass Geberit mit seinem neu gebauten Logistikzentrum den ersten Platz des „Deutschen Preises für Logistik 2011“ erlangt hat. Des Weiteren verfügt Geberit über eine hoch automatisierte Fertigung am Standort Pfullendorf, die die Wettbewerbsfähigkeit auf Dauer in Deutschland sicherstellt. 

Wir haben in zwei Gruppen eine ausführliche Betriebsbesichtigung durch kompetente Mitarbeiter erhalten und durften Einblicke in die jeweiligen Produktionsabläufe sowie in das innovative Logistikzentrum nehmen, wobei wir alle „große Augen“ bekamen, was es für tolle technische Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und Arbeitserleichterung gibt.

Nach diesem ausführlichen Rundgang wurden uns im Schulungszentrum die aktuellen Neuheiten präsentiert und wir nahmen anschließend gerne die Einladung zu einem hervorragenden 3-Gänge-Menü in der Betriebskantine an.

Wir bedanken uns nochmals für die Gastfreundschaft der Firma Geberit und für die tolle Werksführung.

Gez. 

Alexander Daum