Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Exkursion zur ISH 2017 in Frankfurt

Besuch auf pulsierender Messe

Die Studierenden des Studiengangs Handel – Bau, Haustechnik, Elektro aus den Jahrgängen 2015 und 2016 zusammen mit den Studierenden des Internationalen (Technischen) Handels waren am 15.03. bzw. 16.03.2017 zu Besuch auf der internationalen Sanitär- und Heizungsmesse in Frankfurt (ISH).

Hier konnten sie sich in kleineren Gruppen über Produktneuheiten der Branche informieren und mit Herstellern persönlich in Kontakt treten. Da viele Studierende im SHK-Großhandel tätig sind, ist das Basiswissen hierzu vorhanden und es konnten zahlreiche informative Gespräche geführt werden.

Vom Heizungs- und Klimatechnikhersteller, über Sanitär- und Keramikhersteller bis hin zum Armaturenhersteller war alles vertreten. Die 2482 Aussteller präsentierten ihre Neuheiten in den 12 Hallen des Messegeländes in Frankfurt. Verblüffende Neuheiten wurden von zahlreichen Firmen präsentiert. Die großen Hersteller überzeugten allesamt mit großen, teils mehrstöckigen Messeständen. So stellte Geberit zum Beispiel sein neuestes Dusch-WC vor, Zehnder glänzte mit neuesten Smart-Home-Technologien für seine Heizungssysteme. Und Buderus hat mit Fernsehmoderatorin Panagiota Petridou einen prominenten Gast präsentiert, der viele Neugierige zu einem Standbesuch lockte.

Insgesamt eine gelungene Exkursion, auf der die Teilnehmer nicht nur viel neues Know-How erwarben, sondern der auch eine interessante Abwechslung zum sonstigen Studienalltag an der DHBW darstellte.

Marc Friedrich und Jannik Pauly

Vielen herzlichen Dank an die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft und die Messe Frankfurt für die kostenfreien Messetickets !!

Prof. Dr. Alexander Neumann