Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Exkursion zur Light & Building nach Frankfurt

Messebesuch Light & Building

Messe Frankfurt zur Light & Building 2018
Smart-Trend mit Smart-City und Smart-Home
LED macht Opulenz bei den laufenden Kosten erträglich

Bericht zum Besuch der Light& Building in Frankfurt

Am 21. März 2018 besuchten die Studierenden des zweiten und vierten Semesters die Light& Building. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet alle zwei Jahre in Frankfurt statt.                          

Mit dem RMV-Zug ging es bereits gegen 6.41 in der Frühe ab Eberbach an den Frankfurter Hauptbahnhof. Von dort aus war es nur noch ein kleiner Fußweg zum Messegelände.

Über 11 Hallen verteilt haben 2.714 Austeller ihre Weltneuheiten vorgestellt. An großen, eindrucksvollen Messeständen wurden Produktneuheiten, sowie zahlreiche Lösungen aus den Bereichen Licht und Gebäudeautomation präsentiert. In kleineren Gruppen konnten wir die Produktneuheiten entdecken und mit den Herstellern direkt ins Gespräch kommen. Die Studierenden mit einer vor dem Studium absolvierten Ausbildung in der Branche, konnten mit den zahlreichen Ausstellern noch intensivere Gespräche führen, da sie die Branche bereits sehr gut kennen und Ihre guten vorhandenen Kenntnisse erweitern.

Am Abend ging es wieder mit dem RMV-Zug zurück nach Eberbach, da die Fahrt bis dorthin im Messeticket inklusive war, anschließend ging es mit den Privatautos zurück nach Mosbach.

Es war eine sehr interessante gelungene Exkursion und eine Abwechslung zum Alltag an der DHBW.

Kathrin Rebholz – HD17D