Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Produktivitätsanalyse für Handwerker

Produktivitätsanalyse für Handwerksunternehmen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Handwerk in der Praxis" (siehe Skript), durchgeführt von Herrn Bechtold, erarbeiten die Studierenden zwei Ausarbeitungen. 

Die erste Ausarbeitung zielt ab sich in den Kunden und dessen Erwartungen an das Handwerk hinein zu versetzen.

Die zweite Ausarbeitung erfolgt auf Basis einer Beobachtung eines Handwerkers  während eines gesamten Tagesablaufes um die Schwierigkeiten und Hindernisse eines Handwerkers, aber auch die vorhandenen Potentiale der Optimierung zu erkennen.  Darüber erhalten die Handwerker Hinweise und eine Reflektion über ihre eigene Tätigkeit.

Die Studierenden durften dankenswerterweise bei den Unternehmen Spohn (Stuckateurbetrieb), Steinwerk Fehr (Natursteine und Fliesen), Bergmann Raumkonzepte (Sanitärbetrieb) und Elektro-Betzwieser (Elektrobetrieb) Einblick nehmen und Mitarbeiter bei deren Arbeit begleiten.

Es entstanden auf Basis der Ausarbeitungen für die Unternehmen zum Teil sehr interessante Erkenntnisse durch die Analyse der Studierenden. Die Ergebnisse werden den Unternehmen noch im Laufe des Semesters dargestellt.

Passende Handwerksunternehmen, die im nächsten Jahr teilnehmen wollen, können sich gerne bei der Studiengangsleitung melden.