Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Studierendengruppe 2011

Studierendengruppe 2011 hat begonnen

Am 04.10.2011 hat die Studierendengruppe 2011 ihr 1. Semester begonnen.

Die positive Konjunkturlage sowie die Tatsache, dass der Studiengang sich doch inzwischen etabliert hat, haben zu einer sehr großen Studierendengruppe von 35 Studierenden in 2011 geführt.

Erfreulich ist auch die gute Durchmischung der Studierendengruppe mit

  • Herstellerunternehmen (Brillux, Geberit, Grohe, Hansgrohe, Mall, Rotex Heating, ROTO Frank Bauelemente, Sopro Bauchemie) ,
  • Händlern (Adolf Würth, Albert Berner, BayWa, Bieber + Marburg, EUROBAUSTOFF, Gerhard Sprügel, HS-C Hempelmann, Maeusel, Nerlich&Lesser, Richter + Frenzel, Schäfer+Peters GmbH, Seegers, St. Gobain Building Distribution (Raab Karcher), Theo Förch, Union Bauzentrum Hornbach, WeGo Systembaustoffe) und auch zwei
  • Handwerker-Unternehmen (FSK Holz- und Bauelemente, Veltum).

Das Studiensemester begann mit dem Logistikspiel, welches den Teilnehmern auch einen Eindruck über die Komplexität der Wertschöpfungskette mit Zulieferer, Hersteller, Händler und Handwerker vermittelt hat. In der ersten Spielrunde führten Fehler in der Disposition zu einem Aufschaukeln der Logistikkette und einer hohen Lieferunzuverlässigkeit. Nach einer intensiven Analyse und Verbesserungen wurde in der zweiten Spielrunde nahezu eine Liefertreue von 100% erreicht.