Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Umbenennung Studienangebot

Aus Vertriebs- und Kooperationsmanagement wird der Branchenhandel Bau und Sanitär

Nach 5 Jahren Aufbauarbeit des Studienprogramms Vertriebs- und Kooperationsmanagement hat sich dieses sehr positiv etabliert. Es ist in der Sanitärbranche sehr gut angenommen und verbreitet und entwickelt sich im Bereich Baustoffhandel und Hersteller von Bauprodukte sehr gut.

Im Rahmen der Neustrukturierung des Angebots und der erhöhten Transparenz im Bereich Handel an der DHBW Mosbach wurde eine Strukturierung in funktionsorientierte und branchenorientierte Vertiefungen vorgenommen.

Die funktionsorientierten Vertiefungen sind Controlling, Internationaler Handel, Marketing und Warenwirtschaft und Logistik, die Branchenorientierung gibt es im Hinblick auf Holz, Bau und Sanitär sowie beginnend in 2012 auf Agrar. Die klarere Strukturierung war Bedingung für die Zulassung der neuen Vertiefung Agrar in den Gremien der Hochschule.  

Damit wird das Studienprogramm Vertriebs- und Kooperationsmanagement folgerichtig in Branchenhandel Bau und Sanitär umbenannt. Bau allgemein mit dem Baustoffhandel, Sanitär steht stellvertretend auch für die Haustechnik allgemein und kennzeichnet den Ursprung des Studiengangs und die starke Unterstützung durch die Sanitärbranche mit Partnerschaften zum VDS (Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft) und dem ZVSHK.

Inhaltlich hat sich nichts geändert.