Fakultät Wirtschaft

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Ausbildung der Ausbilder (AdA-Schein)

Gemäß der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) müssen betriebliche Ausbilder einen Qualifikationsnachweis erbringen. Der so genannte AdA-Schein zertifiziert diese berufs- und arbeitspädagogische Eignung. Er wird von der IHK vergeben.

Zusatzangebot AdA-Schein

Studierende im Studiengang BWL-Handel an der DHBW Mosbach können den Ausbildereignungsnachweis (AdA-Schein) schon während des Studienverlaufs erwerben. Hierfür wird von der IHK eine Gebühr in Höhe von 40 Euro erhoben. Weitere Kosten fallen nicht an.

Die Ausbildung wird als Blockunterricht angeboten und umfasst die Prüfung inklusive Unterweisungsprobe. Dieses Zusatzangebot für die Studierenden wird jährlich angeboten.