Studieren im Schloss

Internationales Flair in historischem Ambiente

Herzlich willkommen an einem ganz besonderen Ort. Die altehrwürdigen Mauern des Deutschordenschlosses beherbergen den Campus Bad Mergentheim der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Hier studieren knapp 600 junge Menschen in den Bereichen Wirtschaft und Technik.

Unsere innovativen Studienangebote in BWL-International Business, BWL-Gesundheitsmanagement und Wirtschaftsingenieurwesen sind zum Teil einzigartig in ganz Deutschland. Ebenso besonders ist der internationale Flair. Gaststudierende und -dozenten aus vielen Ländern der Welt reisen nach Bad Mergentheim und verbringen ein Semester am Campus.

Hinter der geschichtsträchtigen Fassade des Deutschordenschlosses finden Sie modern eingerichtete Hörsäle und IT-Räume, sowie eine große Bibliothek mit ca. 15.000 Medien. Im hochschuleigenen Fitnessstudio können sich unsere Studierenden und Mitarbeiter körperlich fit halten.

Auch die Stadt Bad Mergentheim hat einiges zu bieten. Die rund 23.000 Einwohner zählende Stadt ist eines der schönsten und größten Kurbäder in Deutschland. Sie bietet eine Vielzahl an Freizeit- und Kulturangeboten, sowie Entspannungsmöglichkeiten.

Studieren im Schloss

Schloss in Bad Mergentheim

Das prächtige Bad Mergentheimer Schloss ist kein Bauwerk aus einem Guss. An dem Gebäudekomplex lässt sich die Entwicklung von der mittelalterlichen barockisierten Schlossanalage deutlich ablesen.

Dieses städtebauliche Schmuckstück im Zentrum der gut erhaltenen Altstadt von Bad Mergentheim wurde in den 90er Jahren grundlegend saniert. Drei Jahrhunderte (1525-1809) diente das Schloss den Hoch- und Deutschmeistern des Deutschen Ordens als Residenz. Mittlerweile befindet sich die Schlossanlage im Landesbesitz und ist für Besucher als Museum zugänglich. Unsere Vorlesungs- und Verwaltungsräume sind im repräsentativen Tor- und Archivbau dieses Schlosses untergebracht.