Wege zu uns

So finden Sie zu uns:

Anfahrt mit dem PKW

Aus Richtung Stuttgart, Nürnberg, Heilbronn: Sie fahren auf der A 6 und nehmen die Ausfahrt Neckarsulm. Dann folgen Sie immer der B 27 in Richtung Mosbach.

Aus Richtung Würzburg: Sie fahren auf der A 81 und nehmen die Ausfahrt Osterburken. Dann folgen Sie immer der B 292 in Richtung Mosbach.

Aus Richtung Frankfurt, Mannheim, Heidelberg: Sie fahren auf der A 6 und nehmen die Ausfahrt Sinsheim. Dann folgen Sie immer der B 292 in Richtung Mosbach.

Nach oben

Parken in Mosbach

Die Parkmöglichkeiten im Stadtbereich Mosbachs sind begrenzt. In den Parkhäusern ist ein Parken nur gegen Entrichtung einer Parkgebühr möglich.

Darüber hinaus steht das Parkhaus am Krankenhaus für unsere Studenten zur Verfügung. Um den DHBW-Tarif von 1,50 Euro/Tag zu erhalten, muss die Einfahrt „PH Lohrtal” genutzt werden. Derzeitige Tarife ohne Studierendenausweis

  • 1 Std. 0,30 Euro
  • 2 Std. 0,60 Euro
  • 3 Std. 1,30 Euro
  • 4 Std. 2,00 Euro

je weitere Std. 1,00 Euro

Mit Studierendenausweis wird nur 1,50 Euro/Tag abgerechnet. Der Betrag muss bar am Automaten entrichtet werden und kann nicht mit dem Studierendenausweis bezahlt werden. Außerdem kann nur der Automat im Parkhaus genutzt werden und nicht der Automat im Krankenhaus.

Anfahrt mit der Bahn

Mosbach liegt an der Bahnstrecke Neckarelz / Mosbach – Osterburken. An den Bahnhöfen Neckarelz oder Osterburken halten die Züge aus Richtung Heidelberg, Heilbronn, Stuttgart und Würzburg. Ein direkter Anschlusszug nach Mosbach / Baden steht dort fast immer bereit. Vom Bahnhof Neckarelz aus kann das 2 km entfernte Mosbach auch über den Stadtbus oder Regionalbusse angefahren werden.

Seit Januar 2004 verkehrt die neue S-Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar mit den S-Bahn-Linien

  • S1 (Kaiserslautern – Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg – Eberbach – Neckarelz – Osterburken)
  • S2 (Kaiserslautern – Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg – Eberbach mit Verlängerung nach Neckarelz-Mosbach)
  • S3 (Speyer – Mannheim – Karlsruhe)
  • S4 (Speyer – Mannheim – Bruchsal)

Auf all diesen Strecken verkehren die Züge im Stundentakt. Während der Hauptverkehrszeiten fahren die Züge teilweise in kürzeren Intervallen. Über eine Nebenstrecke sind auch die Städte Miltenberg - Amorbach - Walldürn an die S-Bahn-Linie S1 angebunden.

Je nach Fahrkartentyp kann mit dem Ticket auch der Stadtbus (s. u.) kostenlos benutzt werden. Zu Fuß ist der Bahnhof von den Hochschulstandorten in 8-10 Minuten erreichbar. Da die meisten Landkreise Sondervergünstigungen auf Monats- bzw. Jahrestickets gewähren, ist es ratsam, sich am Bahn AG Fahrkartenschalter des Heimatkreises über vergünstigte Tickets zu informieren.

Anfahrt Stadtbus

Im Stadtgebiet Mosbachs fahren 2 Stadtbuslinien, die auch die Ortsteile von Mosbach sowie die Stadt Neckarelz mit anbinden. Haltestellen des Stadtbusses befinden sich auch in unmittelbarer Nähe der Gebäude der DHBW Mosbach. Die Busse fahren meist im Stundentakt (Fahrplanauskunft). Über folgende Haltestellen sind die einzelnen Hochschulstandorte am besten zu erreichen: Standort nächste Bushaltestelle

  • DHBW Lohrtalweg 10, Haltestelle "Duale Hochschule" Linie 830
  • DHBW Arnold-Janssen-Str. 9-13, Haltestelle "Forststr." Linie 831
  • DHBW Oberer Mühlenweg 6, Haltestelle "Alte Mälzerei" Linie 830
  • DHBW Bibliothek, Haltestelle "Knopfweg", Linie 830

Mit einem durch den Rhein-Neckar-Verkehrsverbund ausgestellten Ticket kann der Stadtbus kostenlos mitbenutzt werden.

Ruftaxi

Das Ruftaxi ist ein im Linienverkehr nach festem Fahrplan eingesetztes Fahrzeug, das nur dann fährt, wenn es spätestens eine Stunde vor Abfahrt telefonisch "gerufen" wird. Es wird als Ergänzung der bestehenden Buslinien in den Abendstunden und am Wochenende eingesetzt. Eine Fahrt mit dem Ruftaxi kostet genau so viel wie eine Fahrt auf der gleichen Strecke mit dem Bus. Nähere Auskünfte hierzu unter http://www.vrn.de.

Postanschrift

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Lohrtalweg 10
74821 Mosbach
Tel: 06261 / 939-0
Fax: 06261 / 939-504