Was steckt dahinter?

Das Duale Studium - kurz gefasst

Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) verbindet Theorie und Praxis. Im 3-monatigen Wechsel studierst Du an der DHBW Mosbach und arbeitst bei Deinem Dualen Partner.

Die DHBW ist eine Weiterentwicklung der Berufsakademien des Landes Baden-Württemberg. Das Original des dualen Hochschulstudiums bietet Dir ein praxisintegriertes Intensivstudium. So kommst Du in einer kurzen Studienzeit zum Bachelorabschluss, sammelst dabei Berufserfahrung und bleibst unabhängig. Denn Dein Dualer Partner bezahlt Dir über die gesamte Studienzeit ein Gehalt.

Genial! Studieren, arbeiten und Geld verdienen!

Die wichtigsten Bausteine des Dualen Studiums:

  • Als Studierender studierst Du an der DHBW Mosbach und wirst von einem Unternehmen (Ihrem Dualen Partner) ausgebildet. Das ist die Grundidee: das „Duale System“.
  • Studien- und Praxisphasen wechseln während des Studiums in einem regelmäßigen, ca. 12-wöchigen Rhythmus. Dein Blockplan legt den Studienablauf für die Gesamtzeit Deines Studiums fest.
  • Du erhältst während des Studiums ein Gehalt von Deinem Dualen Partner, und bist dort für die Dauer des Studiums angestellt.
  • Das Studium dauert genau 3 Jahre und schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad Bachelor ab.
  • Nach Abschluss des Studiums werden viele Absolventen (über 80%) von ihren Dualen Partner in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.