Rat und Hilfe

Das Studium stellt eine besondere Lebensphase dar, die mit vielen beruflichen und individuellen Herausforderungen einhergeht. Alte Freundschaften verschwinden und neue entstehen, Partnerschaften und die Beziehung zu den Eltern können sich verändern. Möglicherweise aufkommender Leistungsdruck während des Studiums kann Ängste, Lernschwierigkeiten und Selbstzweifel verursachen. Manchmal entsteht dann das Gefühl, in eine persönliche Sackgasse geraten zu sein und es fällt schwer, heraus zu finden.

Der Umgang mit Krisen-Situationen gelingt häufig besser, wenn trotz möglicher Vorbehalte ("So schlimm ist es bei mir doch nicht!?") Hilfe von außen in Anspruch genommen wird.

Ihr Studiengangsleiter, der Sie durch Ihr gesamtes Studium begleitet, kennt Sie am Besten und ist deshalb natürlich Ihr erster Ansprechpartner.

StuV

Sehr gerne unterstützt Sie auch die StuV, die Studierendenvertretung der DHBW Mosbach. Als Verbindungsglied zwischen Verwaltung und Studierenden setzt sich die StuV für Sie ein,  wenn Probleme oder Verbesserungsvorschläge bestehen, die Grundsatzfragen an der Hochschule betreffen. Auch bei Problemen mit Dozenten oder anderen Studierenden kann die StuV schlichten.

Kontakt: www.stuv-mosbach.de

Vertrauensprofessorin

Zusätzlich können Sie sich gerne mit all Ihren Problemen, bei denen Sie sich überfordert fühlen, an unsere Vertrauensprofessorin wenden. Diese Person ist keinem Studiengang zugeordnet und somit "neutral“. Sie wird Ihnen also auch dann ein offenes Ohr leihen, wenn Sie studiengangspezifische Probleme oder Verbesserungsvorschläge haben. Natürlich werden alle Ihre angesprochenen Sorgen und Nöte mit größter Diskretion behandelt.

Prof. Dr. Christine Azarmi

Studiengangsleitung International Program in Business
Vertrauensprofessorin

christine.azarmi(at) mosbach.dhbw.de 06261 939-107 Detailansicht

Fachkundige therapeutische und seelsorgerische Begleitung

Ausserdem möchten wir auf drei Einrichtungen hinweisen, die fachkundig und unkompliziert Unterstützung und therapeutische Begleitung anbieten.

Psychosoziale Beratung für Studierende (PBS) des Studierendenwerks Heidelberg

Studierende der DHBW Mosbach (an den Campus Mosbach und Bad Mergentheim) können kostenfrei und unbürokratisch die Beratungsangebote des Studierendenwerks nutzen.

Psychosoziale Beratung am Campus Mosbach

Anmeldungen und Terminabsprachen über Herrn Dr. Frank-Hagen Hofmann (Dipl.-Psych.), Tel.: 0172 3919321 zu folgenden Uhrzeiten:

  • montags 14.00 bis 15.30 Uhr
  • mittwochs 8.30 bis 16.30 Uhr
  • freitags 8.30 bis 10.00 Uhr

oder rund um die Uhr per E-Mail: pbs.dhbw-mosbach(at) stw.uni-heidelberg.de

Die Beratung selber findet jeden Mittwoch im Gebäude D, Oberer Mühlenweg 2-6, 74821 Mosbach statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Psychotherapeutischen Beratungsstelle.

Psychosoziale Beratung am Campus Bad Mergentheim

Am Campus Bad Mergentheim ist nach vorheriger Vereinbarung ebenfalls ein streng vertrauliches Beratungsgespräch möglich.

Terminvereinbarung unter:

pbs.dhbw-badmergentheim(at) stw.uni-heidelberg.de
Ansprechpartnerin: Frau Jasmin Westphal

Beratungsraum für den Campus Bad Mergentheim:

Diabetes-Klinik Bad Mergentheim
Theodor-Klotzbücher-Straße 12
Raum 2

Darüber hinaus bietet die PSB unter

www.pbsonline-heidelberg.de

eine anonyme Online-Beratung an.

Wer den anonymen Weg dem persönlichen Gespräch vorzieht, der kann sich unter www.pbsonline-heidelberg.de anmelden, sein Anliegen elektronisch schildern und erhält in der Regel innerhalb von zwei bis drei Werktagen Antwort vom fachkundigen Team der PBS. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PBS unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Diakonisches Werk

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie verfügen über unterschiedliche psychotherapeutische Qualifikationen und sind mit der speziellen Situation des Studiums an einer Dualen Hochschule vertraut. Auch hier erfolgt die Beratung selbstverständlich unter Wahrung der Schweigepflicht.

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle für Erziehungs-, Partnerschafts- und Lebensfragen

Neckarelzer Straße 1
74821 Mosbach

Tel.: 06261 9299-300
eb.mos(at) dwnok.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der psychologischen Beratungsstelle.

Auch das diakonische Werk bietet eine anonyme Onlineberatung als ergänzende Beratungsleistung an. Diese e-mail-basierte Onlineberatung ist insbesondere für Studierende zu empfehlen, die aufgrund eines vollen Studienplans und ggf. längeren Wartezeiten eine persönliche Beratung nur schwer in Anspruch nehmen können.

Steyler Missionare St. Bernard

Eine seelsorgerische Betreuung bieten die Steyler Missionare an. Ihre Mosbacher Niederlassung befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Gebäude der Dualen Hochschule in der Arnold-Janssen-Straße.

Kontakt

Hier gelangen Sie zur Website der Steyler Missionare.