Fakultät Wirtschaft - BWL

Doppelabschlussprogramm

Ein Studium - zwei Abschlüsse

Ab dem Wintersemester 2015/16 bietet die DHBW ihren International Business Studierenden erstmals die Möglichkeit eines Doppelabschlusses in Zusammenarbeit mit der kolumbianischen Universidad Autónoma de Bucaramanga (UNAB).

Die Teilnehmer/innen verbringen ihr letztes Studienjahr in Kolumbien und erhalten nach erfolgreichem Absolvieren sowohl den deutschen Bachelor of Arts (B.A.) als auch das kolumbianische Äquivalent, den Pregrado Profesional de Administración de Empresas.

Bewerben können sich International Business Studierende vom Campus Bad Mergentheim, die im entsprechenden Wintersemester im dritten Studienjahr sein werden.

Optimale Qualifizierung für den Wirtschaftsraum Lateinamerika

Die intensive Austauscherfahrung in Kolumbien im letzten Studienjahr bereichert die internationale Qualifizierung der Teilnehmer des Doppelabschluss-Programms. Erfolgreiche Absolventen erwerben passgenau wertvolle Kompetenzen für einen Einsatz im aufstrebenden Wirtschaftsraum Lateinamerika:

  • hohe Sprachkompetenz im Spanischen
  • besonderer Ausbau von interkulturellen Kompetenzen
  • verstärkte Fähigkeit zu globalem Denken und Handeln

Durch die Doppelqualifikation beweisen die Absolventen, dass sie den Anforderungen zweier Hochschulen und der betrieblichen Ausbildungspartner entsprechen. Ihre Erfahrungen im Rahmen des längeren Auslandsaufenthalts tragen maßgeblich zur persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer bei. Die resultierende Verbindung aus fachlichem Wissen, persönlicher Horizonterweiterung und Verständnis der kulturellen Besonderheiten bereitet optimal für einen Einsatz in Lateinamerika vor.

 

Qualitätssiegel des DAAD

Im Rahmen der Projektförderung „Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss“ unterstützt der DAAD das Doppelabschlussprogramm zwischen DHBW und UNAB in der Förderphase 2017-2019. Mit der Bewilligung des DAAD hat die DHBW das maßgebliche Qualitätssiegel für den Aufbau von Doppelabschlussprogrammen erhalten.