Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Konzept

  • Globus

Studienangebot Internationaler Handel

Der internationale Handel ist von entscheidender Bedeutung für
die positive wirtschaftliche Entwicklung von Staaten. Ohne Außenhandel
wären Nationen auf die innerhalb ihrer eigenen Grenzen
produzierten Waren und Dienstleistungen beschränkt. Industrialisierung,
verbesserter Transport, Globalisierung, multinationale Unternehmen
und Outsourcing haben dabei große Auswirkungen auf
das internationale Handelssystem.
In der heutigen Zeit ist in den westlichen Ländern Wohlstand ohne
internationale Geschäfte faktisch nicht mehr möglich. Die Wachstumsimpulse
der deutschen Wirtschaft kommen vor allem von den
internationalen Vermarktungsmöglichkeiten deutscher Produkte.
Trotz hoher Kosten wie z. B. im Lohn- und Energiesektor schaffen
es deutsche Firmen immer wieder aufs Neue, beim grenzüberschreitenden
Handel an der Weltspitze zu stehen. Die DHBW Mosbach
unterstützt die Entwicklung ihrer international ausgerichteten
Partnerunternehmen mit dem Studienangebot „Internationaler
Handel“ und bereitet junge Menschen auf die Herausforderung
des weltweiten Warenaustausches vor.
Zusätzlich zur Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse
im internationalen Geschäft, bieten wir unseren Studierenden
die Möglichkeit, Teile ihres Studiums in englischer Sprache am
Standort Mosbach bzw. bei unseren ausländischen Partnerhochschulen
zu absolvieren. Werden auch Sie Teil dieses spannenden
Prozesses, der Ihnen die Welt öffnen und ungeahnte Chancen ermöglichen
wird.

Tätigkeitsfelder und Partnerfirmen

Tätigkeitsfelder

Absolventen des Studiengangs Internationaler Handel besetzen
sehr erfolgreich Leitungspositionen innerhalb der international orientierten
Einkaufs- und Vertriebsabteilungen deutscher und internationaler
Handels- und Produktionsunternehmen. Dabei führen
sie eigenverantwortlich Verhandlungen mit ausländischen Lieferanten
und Kunden oder übernehmen Führungsverantwortung an einem
ausländischen Unternehmensstandort.

Partnerfirmen

Partnerfirmen können Unternehmen aller Branchen sein, die im
Einkauf bzw. Vertrieb mit ausländischen Kunden oder Lieferanten
im geschäftlichen Kontakt stehen bzw. selbst im Ausland Produktions-
oder Handelsstandorte besitzen oder aufbauen wollen.

Weitere Informationen