Studierendenvertretung

Die Studierendenvertretung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach bietet ihren Studierenden viele Möglichkeiten, sich für ihre Interessen aktiv einzusetzen. Neben der Arbeit in der Studierendenvertretung bieten die Gremien der Dualen Hochschule – der Hochschulrat und der Akademische Senat – weitere Gelegenheiten für studentisches Engagement.

In der Studierendenvertretung, kurz StuV genannt, sitzen die jeweiligen Bereichsprecher und ihre Stellvertreter. Aber auch alle anderen, die Interesse haben, können bei der StuV mitarbeiten und sind bei den wöchentlichen Besprechungen herzlich willkommen. Gemeinsam vertreten sie die Interessen der Studierenden gegenüber Dozenten, Studiengangsleitern, der Leitung sowie in den Gremien der Dualen Hochschule. Die StuV ist damit das elementare Bindeglied zwischen den Studierenden und den übrigen Gremien und kümmert sich um das, was Studierende bewegt. Außerdem organisiert sie studentische Veranstaltungen, wie z.B. die Sportition, Hüttenfeten etc.

Die "Organe" der Studierenden

  • Die Bereichsversammlung, die sich aus den Kurssprechern und deren Stellvertretern aus den Studiengängen der beiden Fakultäten, also Technik und Wirtschaft, zusammensetzt. Die Bereichsversammlung wählt ihren jeweiligen Bereichssprecher und seine Stellvertreter aus ihrer Mitte.
  • Die Studierendenvertretung, der sich aus den Bereichssprechern und ihren Stellvertretern zusammensetzt. Die StuV wählt aus ihrer Mitte den Studierendensprecher und seinen Stellvertreter.
  • Auf Landesebene gibt es den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). In diesem Gremium sind die Studierendensprecher und deren Stellvertreter aller Hochschulstandorte sowie die gewählten studentischen Mitglieder des Senats vertreten. Hierbei geht es um die Durchsetzung standortübergreifender Interessen gegenüber dem Vorstand der DHBW und um den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.