Laborbereich/technisches Personal

Stellenangebote

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes.

Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 34 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2016/2017 studieren 3.580 Studierende an der DHBW Mosbach.

Campus Mosbach

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt am Campus Mosbach die folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in im Rechenzentrum als Service-Mitarbeiter/in in Vollzeit, Kz AP-58

 Aufgabengebiet:

  • Rollout (inkl. Transport und Aufstellung) sowie Remote- und Vor-Ort-Betreuung der PC-Arbeitsplätze  (Hardware, Betriebssystem, Installation/Software-Verteilung/Cloning, Integration ins Netzwerk und in die Windows-Domäne).
  • Anwendersupport (Office-Produkte, Unterstützung bei der Einbindung mobiler Geräte, WLAN- und VPN-Zugänge,  Datenbankclients, Citrix-Clients).
  • Betreuung der Druckumgebung, inkl. Vor-Ort-Wartung (Drucker, Abrechnungssystem, Netzwerkanbindung) und Mitbetreuung der SW-Verteilungs-Systeme.
  • Unterstützung der Serveradministratoren bei verschiedenen Aufgaben inkl. Management der Hardware-Komponenten sowie der Unterstützung der IT-Projektteams bei deren Projekten. Bei höherer Qualifikation kann dieser Aufgabenbereich erweitert werden.

Anforderungsprofil:

  • Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in
  • oder ein einschlägiges Studium (z.B. Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, o.ä.).
  • Gute Kenntnisse in folgenden Bereichen sind erforderlich:
    Windows: Client-Betriebssysteme, Standard-Anwendungen, Grundkenntnisse bei Serveradministration und Active Directory Netzwerk: TCP-IP Kenntnisse (Windows-Netzwerk, Grundkenntnisse Routing/Switching)
    Unix: Grundkenntnisse sowie die Bereitschaft sich in die teilweise Unix-basierten SW-Verteilungssysteme einzuarbeiten.
  • Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich.

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei Vollzeit 39,5 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) je nach Qualifikation Entgeltgruppe 8 bis Entgeltgruppe 11 und ist auf zwei Jahre befristet.

Für die Stelle gilt:

Grundsätzlich ist die Stelle teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe des Kennzeichens bis zum 18.03.2017 an die

Dualen Hochschule
Baden-Württemberg Mosbach
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an: bewerbungen_mos@mosbach.dhbw.de

Weitere Auskünfte erteilt Frau Niemann, Tel. 06261/939-520

Nach oben