Verwaltung/Sekretariat

Stellenangebote

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes.

Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 34 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2016/2017 studieren 3.580 Studierende an der DHBW Mosbach.

Nach oben

Campus Mosbach

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach ist am Campus Mosbach die folgende Stelle ab 01.05.17 zu besetzen:

Diplombibliothekar/-in (50 % Teilzeit) (Kz AP-107 Mos/D14b)

Aufgabengebiete:

Sie arbeiten in einem Bibliotheksteam mit derzeit 5 Mitarbeitern/-innen. Der Bestand der Bibliothek umfasst analoge Medien, E-Books, E-Journals und zahlreiche Datenbankangebote.

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit bei der Durchführung von Führungen und Schulungen zur Informationskompetenz. Sie arbeiten bei der Beschaffung,  Erschließung und Vermittlung des Medienbestandes sowie beim Auskunfts-­ und Ausleihdienst mit. Wir arbeiten mit der Bibliothekssoftware aDIS. Bei Abwesenheit der Leitung fungieren Sie als Stellvertreter/-in.

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplombibliothekar/-in bzw. einen Abschluss als Bachelor im Bibliotheks-­ und Informationsmanagement setzen wir voraus. Die Stelle eignet sich auch für den beruflichen Einstieg.

Auf Erfahrung mit Bibliothekssystemen (vorzugsweise aDIS), gute anwendungsorientierte IT-­Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit bibliographischen Datenbanken und die Kompetenz zur Mitarbeit bei der Durchführung von Schulungen legen wir besonderen Wert. Die Fähigkeit zur Teamarbeit, Eigeninitiative und kommunikative Kompetenz setzen wir voraus. Darüber hinaus wünschen wir uns eine/-n Mitarbeiter/-in mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 9 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,75 Stunden. Die Stelle ist als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung bis zum 31.08.2018 zu besetzen.

Für die Stelle gilt:

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Grundsätzlich ist die Stelle teilbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen und Ihrer Vorstellung zum Arbeitszeitmodell bis zum 26.02.2017 an die

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Verwaltung
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach
Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an: bewerbungen_mos(at) mosbach.dhbw.de

Weitere Auskünfte erteilt Frau Niemann, Tel. 06261/939-520