Verwaltung/Sekretariat

Stellenangebote

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 9 Standorten und 3 Campus) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes.

Der Standort Mosbach bietet gemeinsam mit seiner Außenstelle Bad Mergentheim 34 Studienangebote in den Fakultäten Wirtschaft und Technik an. Zum Studienjahr 2016/2017 studieren 3.580 Studierende an der DHBW Mosbach.

Nach oben

Campus Mosbach

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach ist am Campus Mosbach die folgende Stelle zum 01.09.2017 zu besetzen:

Auszubildende/r zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement, Kz A3

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Sie erledigen kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Bei uns erwartet Sie:

Als Auszubildende/r zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement erwartet Sie bei uns ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Bereich des Zulassungsamtes und der Studiengangssekretariate.

In diesen werden Sie im Wechsel eingesetzt und sind mit allgemeinen Verwaltungstätigkeiten betraut. Zum Aufgabengebiet zählen unter anderem die Studierendenverwaltung, Datenpflege, Termin- und Organisationsmanagement,  Zertifikats- oder Vertragserstellungen und die Überprüfung von Zulassungsvoraussetzungen.

Ihr Profil:

Guter Realschulabschluss, Grundkenntnisse in MS Office, guter Ausdruck in Wort und Schrift, gutes Allgemeinwissen. Interesse an Organisationsaufgaben sowie Bürotätigkeiten, Fähigkeit, auf andere Menschen zuzugehen, gute Umgangsformen sowie freundliches Auftreten, Flexibilität und Offenheit für Neues.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt für die Praxis an der DHBW Mosbach. Der Theorieunterricht findet voraussichtlich an der Berufsschule in Heilbronn statt.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG).

Bei einem guten Abschluss ist eine Anschlussbeschäftigung denkbar.

Für die Stelle gilt:

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe des Kennzeichens bis zum 17.05.2017 an die

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an: bewerbungen_mos(at) mosbach.dhbw.de

Weitere Auskünfte erteilt Frau Niemann, Tel. 06261/939-520

Campus Bad Mergentheim

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Campus Bad Mergentheim ist spätestens zum 01.09.2017 die folgende Stelle zu besetzen:

Leiter/in „Zentrum für Internationale Fachkräfte (ZIF)“ (in Vollzeit), Kz BM Z7

Die Stelle ist im Bereich Organisation angesiedelt und ist derzeit vorgesehen für das neu am Campus Bad Mergentheim etablierte „Zentrum für Internationale Fachkräfte (ZIF)“. Dieses soll unter Berücksichtigung der Anforderungen des BAMF und der Agentur für Arbeit internationale Ausbildungs- und Studieninteressierte insbesondere hinsichtlich der sprachlichen Kompetenzen, des kulturellen Verständnisses und der betrieblichen Einsatzfähigkeit auf ein Studium an der DHBW vorbereiten.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Entwicklung und Pflege der Lehrinhalte in enger Abstimmung mit der Campusleitung und unter Berücksichtigung der Anforderungen des BAMF und der Agentur für Arbeit
  • Verantwortung für das Thema „Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache“ (Leitung der Fachgruppe „Deutsch“, Zusammenarbeit mit dem FaDaF und weiteren Trägern der Sprachausbildung, Anbahnung und Pflege von Kontakten zu Institutionen der Sprach- und Kulturvermittlung (ZfA, DAAD, Goethe-Institute…)
  • Koordination und Betreuung des Lehrpersonals (Gewinnung, Einsatzplanung und Unterstützung des Lehrpersonals) und der Teilnehmer/innen (Beratung, Einstufung der Teilnehmer/innen, Betreuung in administrativen Fragen, Vermittlung von Praktika…)
  • Konzeptionelle Entwicklung und Koordination der Beziehungen zu den sich am Programm beteiligenden Dualen Partnern
  • Ansprechpartner für BAMF und Agentur für Arbeit und ggf. weitere Kooperationspartner
  • Budgetplanung und Mittelbeantragung mit dem Ziel der nachhaltigen Finanzierung des Zentrums
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Studienvorbereitungszentrum in enger Abstimmung mit der Hochschulkommunikation

Ihr Anforderungsprofil:

  • Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise mit internationalem und/oder rechtlichem Bezug
  • Weiter setzen wir voraus: unterrichtspraktische Erfahrungen und Qualifikationen im DaF-Unterricht für Erwachsene, Kompetenzen auf dem Gebiet der gängigen Standard-Tests und Prüfungen (DSH, Test DaF), Beherrschung moderner didaktischer Methoden und Zulassung als BAMF-Lehrkraft Deutsch
  • Hohe kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Organisations- und Führungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Fähigkeit zu eigenständigem Handeln
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei Vollzeit 39,5 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 12 bis max. 13. Die Stelle ist ab 01.09.2017 zu vergeben. 50 % der Stelle wird unbefristet, die andere Hälfte projektbezogen bis 03.02.2020 befristet besetzt werden.

Für die Stelle gilt:

Grundsätzlich ist die Stelle teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen und vollständigen Unterlagen bis zum 29.04.2017 an die

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Campus Bad Mergentheim
Verwaltung, Schloss 2, 97980 Bad Mergentheim

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an: bewerbungen_mgh(at) mosbach.dhbw.de

Weitere Auskünfte erteilt Frau Marion Münig, Tel.: 07931/530-620

Nach oben