Unsere Campus

Buntes Campusleben in Mosbach und Bad Mergentheim

Campus Mosbach

In Mosbach treffen Moderne und Idylle aufeinander: Am Campus finden sich top-ausgestattete Vorlesungsräume und Hightech-Labore für Lehre und Forschung. Die Innenstadt besticht durch wunderschön restaurierte Fachwerkhäuser, umrahmt von den Ausläufern des Odenwalds. Kurze Wege, eine persönliche Atmosphäre und Professoren, die ihre Studierenden kennen, geben Sicherheit und erleichtern das Studium.

Als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Neckar-Odenwald-Region hat die Stadt Mosbach rund 25.000 Einwohner. Sie liegt zwischen den Ballungsräumen Heilbronn / Stuttgart sowie Heidelberg / Mannheim. Der Hauptcampus liegt in der Innenstadt. Vorlesungsräume und Labore sind über kurze Wege mit einer neuen Bibliothek und der Mensa verbunden.

Die DHBW Mosbach ist Mitglied der Sportregion Rhein-Neckar sowie des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh), unterstützt somit Leistungssportler und organisiert ein breites Sportangebot für alle Studierenden.

Campus Bad Mergentheim

Der Campus Bad Mergentheim befindet sich in einem renovierten Renaissance-Schloss im Zentrum der Altstadt. Hinter den historischen Mauern verbergen sich neu eingerichtete Labore, top-ausgestattete Vorlesungsräume und eine Bibliothek mit mehr als 15.000 Printmedien inklusive standortübergreifender Ausleihe. Der Campus bietet den knapp 600 Studierenden in kleinen Kursen mit überdurchschnittlich gutem Betreuungsverhältnis eine familiäre Studienatmosphäre. Studierenden und Mitarbeitern steht ein hochschuleigener Fitnessraum zur Verfügung.
DHBW-weit ist der Campus bekannt für sein internationales Profil: Etwa Dreiviertel der Studierenden verbringen eine Theoriephase an einer ausländischen Partneruniversität.

Bad Mergentheim liegt im Schnittpunkt der Ballungsräume Stuttgart, Nürnberg und Frankfurt. Die Residenzstadt Würzburg ist gut erreichbar. Als Kurstadt verfügt Bad Mergentheim über eine breite Palette an Freizeit- und kulturellen Aktivitäten.