Coronavirus: Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb

Auch wenn die ersten Impfungen und der nahende Frühling Hoffnung auf Normalität erweckt haben, ist der Rückgang des Infektionsgeschehens zuletzt vielerorts wieder zum Stillstand gekommen.

Die DHBW Mosbach geht daher davon aus, dass das Sommersemester 2021 ein Online-Semester mit digitalen Lehrformaten sein wird.

Präsenzprüfungen sind unter der geltenden Rechtslage weiterhin auf besonderen Antrag und unter strenger Beachtung der örtlichen Hygienekonzepte möglich. Das bereits am 29. Januar kommunizierte Verfahren zur Entzerrung und Verschiebung der Prüfungsphasen wird fortgeführt. Detaillierte Informationen erhalten Sie von Ihren Studiengängen.

Sobald sich die Lage nachhaltig verbessert und auch die rechtlichen Grundlagen gegeben sind, ist die DHBW auf eine schrittweise Rückkehr in den Präsenzbetrieb unter Einhaltung der erarbeiteten Hygienekonzepte vorbereitet.

Um das Risiko einer möglichen Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren, stimmt sich die Hochschulleitung und das Lagezentrum der DHBW Mosbach kontinuierlich mit dem DHBW-Präsidium und den Ministerien ab. Hinweise für Beschäftigte, Studierende, Duale Partner und Lehrbeauftragte tragen wir auf dieser Seite für Sie zusammen.

Bitte halten Sie sich an die Allgemeinen Hygiene- und Schutzregeln, bei Krankheitssymptomen beachten Sie die Orientierungshilfe des RKI. Bei dringenden Verdachtsfällen nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf.

Ihre Fragen, unsere Antworten: Moodle-Raum und DUALOG

Moodle Raum mit FAQ

Schreiben Sie sich im neuen Moodle-Raum für Corona-Informationen ein: moodle.mosbach.dhbw.de/course/view.php.

Hier werden wir in regelmäßigen Abständen Neuerungen veröffentlichen und kommentieren. Auch können Sie im Forum Ihre Fragen stellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Raum nicht automatisch eingeschrieben sind. Sie können aber von der Selbsteinschreibung Gebrauch machen und Ihre Mitteilungen selbst einrichten, wenn Sie an dem Thema und an Details dazu interessiert sind.

Corona-DUALOG zwischen Studierenden und Leitung

Wir laden Sie zum virtuellen Dialog mit unserer Leitung rund um die Corona-Maßnahmen an der DHBW Mosbach ein.

Am Mittwoch, den 31. März, ab 12.30 Uhr, beantworten Ihnen Rektorin Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann und Campusleiter Prof. Dr. Seon-Su Kim Ihre Fragen rund um die Corona-Regeln. Begleitet werden die beiden von studentischen Vertretern.

Dieses neue Format soll Ihnen Gelegenheit geben, Detailinformationen einzuholen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen. Es ist kein Vortrag, sondern lebt davon, dass Sie Ihre Fragen stellen. Diese können Sie vorab im Forum des Moodle-Raums einreichen oder während der Veranstaltung selbst.

Corona-Regeln und -Verordnung

Die Corona-Verordnung der Landesregierung regelt den Vorlesungsbetrieb an den Hochschulen des Landes.

Bitte beachten Sie auch die Regeln der DHBW Mosbach für den Prüfungsbetrieb, zur Bibliotheks- und Labornutzung.

Eine komplette Übersicht aller Regelungen und Dokumente finden Sie hier.

 

Hinweisblatt für Besucher*innen

Uns ist es ein großes Anliegen, den Schutz unserer Studierenden und Mitarbeitenden zu gewährleisten. Beachten Sie bei Aufenthalten an der DHBW Mosbach bitte die Hygieneregeln. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie in den folgenden Dokumenten:

Kontakt bei konkretem Verdacht und für weitere Informationen

Bitte kontaktieren Sie uns bei einem konkreten Verdacht (wie Kontakt zu Infizierten, häusliche durch medizinisches Personal oder Gesundheitsamt verordnete Quarantäne etc.)  sowie das Auftreten von COVID-19 Fällen unverzüglich per E-Mail an infektionsschutz@mosbach.dhbw.de

Bei Fragen, die auf diesen Seiten nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie das Lagezentrum per E-Mail an lagezentrum@mosbach.dhbw.de.