Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragte unterstützt die Hochschulleitung bei der Durchsetzung der verfassungsrechtlich gebotenen Chancen­gleich­heit von Frauen und Männern und bei der Beseitigung beste­hen­der Nachteile für wissenschaftlich tätige Frauen sowie Studen­tin­nen. In der Ausübung ihrer Tätigkeit ist sie nicht an Weisungen ge­bunden. Sie ist dem Rektorat direkt zugeordnet und hat ein unmit­telbares Vortragsrecht.

Auf zentraler Ebene der DHBW nimmt die Zentrale Gleichstellungs­beauftragte diese Aufgaben wahr; daneben gibt es an jeder Studien­akademie der DHBW Örtliche Gleichstellungsbeauftragte. Sowohl auf zentraler als auch auf lokaler Ebene sind die Gleichstellungs­be­auftragten kraft Amtes Mitglieder in zahlreichen Gremien wie den Senaten, den Hoch­schulräten und den Fachkommissionen, teils als Vollmitglieder, teils in beratender Funktion.

Ein zentrales Ziel der Gleichstellungsarbeit ist die Erhöhung des Frauenanteils unter den Pro­fessuren und bei den wissen­schaftlichen Beschäftigten, da Frauen in diesen beiden Bereichen stark unter­repräsentiert sind. Besonders wichtige Aufgaben der Gleich­stel­lungs­­­beauftragten sind daher ihre Beteiligung an Berufungs­ver­fahren (für Professuren) sowie in Findungs­kom­missionen (für die Besetzung von Leitungsfunktionen) und ihre Mitwirkung bei Stel­lenbesetzun­gen des wissenschaftlichen Personals.

Für den nicht­wissenschaftlichen Bereich ist die Beauftragte für Chancengleichheit zuständig. Fragen im Zusammenhang mit sexu­eller Belästigung fallen seit einigen Jahren nicht mehr in den Zustän­digkeitsbereich der Gleich­stellungsbeauftragten. Betroffene können sich an die hierfür benannten Ansprechpersonen wenden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Örtliche Gleichstellungsbeauftragte

Prof. Gudrun Reichert
  • Professorin Allgemeine BWL Fakultät Wirtschaft
  • Örtliche Gleichstellungsbeauftragte

Arnold-Janssen-Str. 9-13
74821 Mosbach

Telefon
06261 939-122
Fax
06261 939-104
E-Mail
gudrun.reichert@mosbach.dhbw.de

Stv. Örtliche Gleichstellungsbeauftragte

Prof. Dr. Eva Maria Boder
  • Studiengangsleitung International Business

Schloss 4
97980 Bad Mergentheim

Telefon
07931 1230-528
Fax
07931 1230-544
E-Mail
evamaria.boder@mosbach.dhbw.de
Prof. Dr. Ruth Heine
  • Professorin Elektrotechnik

Lohrtalweg 10
74821 Mosbach

Prof. Dr. Gisela Köberle
  • Professorin für Quantitative Methoden und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • stv. Gleichstellungsbeauftragte

Schloss 2
97980 Bad Mergentheim

Telefon
07931 1230-518
Fax
07931 1230-514
E-Mail
gisela.koeberle@mosbach.dhbw.de