Psychosoziale Beratung für Studierende in Heidelberg

Die Psychosoziale Beratung für Studiende (PBS) bietet Studierenden in allen persönlichen Konfliktsituationen fachkundigen Rat bei:

  • Arbeitsschwierigkeiten
  • Prüfungsängsten
  • Entscheidungsproblemen
  • Partnerschaftsproblemen
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Selbstwertproblemen
  • Ängsten und Hemmungen
  • depressiven Verstimmungen
  • belastenden Lebensereignissen

Zudem bietet die PBS immer wieder Gruppen zu unterschiedlichen Themen an wie Studiencoaching, Trauer, Übergänge nach stationären Aufenthalten und gibt Ratschläge im Umgang mit Prüfungn und zum selbständigen Arbeiten.

Beratungsgespräche und Online-Beratungen sind streng vertraulich. Gebühren werden nicht erhoben.

Anmeldung und Terminvereinbarung

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte das Sekretariat der PBS, bevorzugt telefonisch (0162 4920810) oder per email: pbs@stw.uni-heidelberg.de. Sie erreichen uns zu diesen Zeiten:
Mo - Fr, 9.00 - 13.00 Uhr. Erstgespräche finden Montags bis Freitags um 10:00 und 11:00 Uhr statt und können je nach Bedarf persönlich (mit FFP2 -Maske und Abstand) oder am Telefon geführt werden.

Anschrift
Studierendenwerk Heidelberg
Psychosoziale Beratung für Studierende
Gartenstraße 2
69115 Heidelberg
E-Mail: pbs@stw.uni-heidelberg.de
Tel.: 06221 54-3750
Mobil: 0162 4920810
Fax: 06221 54-3760