Von zu Hause lehren - Wie geht das?

Der Studienbetrieb und die Vorbereitung der Studierenden auf die Prüfungen werden auf alternative, virtuelle Lehrformen, die keine Präsenz erfordern, umgestellt.

In der aktuellen Situation möchten wir Ihnen seitens des ESC verschiedene Informationen und Unterstützungsangebote aufzeigen, welche Sie nutzen können, um Ihre Lehrveranstaltungen nicht als Präsenzveranstaltungen, sondern als Online-Veranstaltungen durchzuführen. 

Sie haben die Möglichkeit Ihre Lehre synchron oder asynchron umzusetzen. Was bedeutet das?

  • In der synchronen Lehre findet das Lehren und Lernen zeitgleich statt. Dies bedeutet in einem Live-Stream oder in einem Live Chat.
  • In der asynchronen Lehre findet das Lehren und Lernen zeitversetzt statt. Dies geschieht beispielsweise durch die Bereitsstellung von Lernmaterial, die Stellung und ggf. auch Korrektur von  Lernaufgaben sowie die Betreuung beispielsweise durch Foren.
  • Es kann auch eine Mischung von synchroner und asynchroner Lehre stattfinden.
  • Wir empfehlen Ihnen mittelfristig eine überwiegend asynchrone Lehrstrategie, bei Bedarf ergänzt um einige wenige synchrone Elemente.

Ganz gleich, welches Szenario Sie in der Lehre einsetzen, bedenken Sie bitte: Präsenzlehre kann nicht 1:1 auf die Bildschirmlehre übertragen werden. Vor allem virtuelle Hochschullehre ist anspruchsvoll. Es ist sowohl für Lehrende wie auch Studierende anstrengender, wichtige nonverbale Kommunikation ist reduziert oder fällt ganz weg, das Handling der Technik verlangt mehr Aufmerksamkeit und neue Kompetenzen. In der aktuellen Situation wird es nicht immer gelingen, diesen Anspruch voll gerecht zu werden. Sorgen Sie sich nicht. Seien Sie geduldig, kreativ und offen für Neues. Wir werden Sie und Ihre Studierenden technisch und didaktisch unterstützen, Ihre Online-Lehre so gut wie möglich zu gestalten.

 

 

Online-Schulungen

Wir bieten Ihnen seitens des ESC laufend Schulungen rund um die Lernplattform Moodle und die Online-Lehre im Allgemeinen an. 

Zentrale Dokumente

Wir stellen den Lehrenden der DHBW Mosbach folgende zentrale Dokumente zur Verfügung, die Sie beim Einstieg in die Online-Lehre unterstützen sollen.

 

Quickguide zur Lernplattform Moodle

Handreichung Online-Lehre

 

 

Werkzeuge für Ihre Onlinelehre

Wir haben auf unserer Lernplattform für die Lehrenden der DHBW Mosbach einen Bereich erstellt, in dem wir Ihnen verschiedene Anleitungen und Umsetzungsansätze für die synchrone und asynchrone Lehre zusammengestellt haben. Lassen Sie sich inspirieren und lassen Sie sich ggf. auch von uns beraten.

Alle Anleitungen, Umsetzungsbeispiele etc. zum Thema virtuelle Hochschullehre sind auf der Lernplattform Moodle zu finden. Schauen Sie vorbei....

Für sämtliche Services benötigen Sie einen Lehre-Account. Sollten Sie diesen noch nicht haben, fordern Sie diesen bitte unter IT-service@mosbach.dhbw.de an.

Sollten Sie für die Umsetzung Ihrer Lehrveranstaltung einen Kursraum auf der Lernplattform Moodle benötigen, können Sie diesen anfordern unter: Formular Kursraumanforderung

Sollten Sie konkreten technischen Moodle-Support benötigen, wenden Sie sich bitte an: moodle@mosbach.dhbw.de

Bei Fragen zu didaktischen Möglichkeiten im virtuellen Raum für diese besonderen Umstände wenden Sie sich gerne an lehren@mosbach.dhbw.de