Fakultät Wirtschaft - BWL - Handel

Person

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Alexander Neumann

Leiter der Studienrichtung BWL - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro

Leiter der Studienrichtung BWL - Branchenhandel Agrar

Leiter der Studienrichtung BWL - Internationaler Technischer Handel

QM-Beauftragter der DHBW Mosbach
Professor für Betriebswirtschaftslehre insbesondere Qualitätsmanagement, Logistik und Produktionswirtschaft

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach 

E-Mail: neumann[at] dhbw-mosbach.de
Telefon:        06261-939-113
Sekretariat:  06261-939-410
Telefax:        06261-939-414

Adresse privat:
Ginsterweg 29
74842 Billigheim-Sulzbach

Telefon:        06265-928871
Telefax:        06265-928872

Lebenslauf von Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Alexander Neumann, DGQ/EOQ-QM-Auditor, VDA-EFQM-Assessor, REFA-Lehrer, Sicherheitsingenieur

Geburt
1962 in Schweinfurt

 

Ausbildung

1982 - 1987
Technische Hochschule Darmstadt 
Studium des allgemeinen Maschinenbaus 
Thema der in französcher Sprache abgegebenen Abschlußarbeit zum Dipl.-Ing.:  Implementierung eines "man models" in ein CAD-System 

1985 - 1986
Gaststudent an der Universidad Catolica de Chile

1986 - 1987
DAAD-Stipendiat  Gaststudent an der Ecole Centrale de Lyon

1987 - 1991
Fernuni Hagen 
Studium der Wirtschaftswissenschaften 
Thema der Abschlußarbeit zum Dipl.-Kfm.:  Flexibilität der Produktion 

1992
Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Hochschule Darmstadt 
Thema: Automatische Prüfplanung - Automatisierungskonzept, beispielhaft realisiert für eine Bearbeitungstechnologie, das Drehen. 
Doktorvater:     Herr Prof. Dr. H. Schulz 
Zweitgutachter: Herr Prof. Dr. F. Eckstein 

 

Weiterbildung 
REFA-Lehrer für das Arbeitsstudium  
REFA-Fachlehrer Planung und Steuerung 
REFA-Fachlehrer Montage im Maschinenbau 
REFA-Fachlehrer Qualitätsmanagement 
REFA-QM-Fachauditor 
TÜV-QM-Auditor 
DGQ/EOQ-Auditor 
Interner VDA-6.1-Auditor
VDA-EFQM-Assessor
Betrieblicher Öko-Auditor der TA Heilbronn
Sicherheitsingenieur - Fachkraft für Arbeitssicherheit

 

Berufstätigkeit   
1987 - 1992
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Produktionstechnik und Spanende Werkzeugmaschinen der TH Darmstadt 

  • Industrieberatung in den Bereichen Logistik, Industrial Engineering und Qualitätssicherung (Verantworteter Umfang cirka 6 Mann-Jahre) 
  • Durchführung von Materialfluß-Simulationen Aufbau, Koordination (Teamleitung) und
  • Durchführung eines EG-Projektes mit 10 Industrie- und Software-Partnern im Umfang von 100 Mannjahren.

1992 - 1996
Referatsleiter im Bereich Entwicklung des REFA-Verbandes 

  • Entwicklung und Betreuung von Seminaren / Lehrmitteln (insbes. Betriebsautomatisierung, Qualitätsmanagement) 
  • Verantwortung für die REFA-Musterfabrik
  • Modularisierung des REFA-Ausbildungsangebots Planung des REFA-Informatik-Centers Dortmund

1994 - 1996
Leiter des REFA-Informatik-Centers Dortmund 

  • Profit-Center-Verantwortung mit 18 Mitarbeitern
  • Mitwirkung beim Aufbau eines Controlling-Systems
  • Mitwirkung beim Aufbau der REFA-Unternehmensberatung

1994 - 1999 und 2005 - 2006
QM- und Öko-Beauftragter des REFA-Verbandes

  • Aufbau und Pflege eines nach DIN ISO 9001 zertifizierten QM-Systems

1994 - heute
QM-Beauftragter des Automobilzulieferers Hessler Umformtechnik

  • Aufbau und Pflege eines DIN ISO 9001 und VDA 6.1 / QS 9000 / ISO/TS 16949 konformen QM-Systems
  • Umbau zum integrierten Managementsystem (Arbeitssicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement, Controlling)

1996 - heute
freiberufliche Durchführung von Beratungs- und Schulungsprojekten

1997 - heute
freiberuflicher QM-Auditor bei CERTQUA GmbH (Zertifizierer für DIN ISO 9001), Bonn

1999 - heute
freiberuflicher QM-Auditor bei DEKRA Certification GmbH, Stuttgart

 

Hochschule   

1993 -1996
Lehraufträge für "CA-Techniken und PPS-Systeme in der Fertigung" an der Gesamthochschule Wuppertal

1996- heute
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktionswirtschaft, Logistik und Qualitätsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

1997 - 1999
PR-Beauftragter der DHBW Mosbach

2000- heute
Qualitätsmanagement-Beauftragter der DHBW Mosbach (zertifiziert nach ISO 9001)

2001- heute
Wissenschaftliche Begleitung der Dualen Hochschule Lateinamerika (DHLA)

2007 - heute
Studiengangsaufbau und Studiengangsleitung BWL- Vertriebs- und Kooperationsmanagement an der DHBW Mosbach, heute BWL - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro sowie auch BWL - Branchenhandel Agrar sowie ab 2016 BWL - Internationaler Technischer Handel

 

Gremientätigkeit und wissenschaftliche Arbeit 

Beteiligung an Normung: Mitarbeiter im DIN-NQSZ-1 und seinen Unterausschüssen 5,6, veranwortlicher Ausschuss u.a. für Weiterentwicklung ISO 9001,9004

Beteiligung an Qualitätspreisen
Mitwirkung als Assessor beim Ludwig-Erhard-Preis (Deutscher Qualitätspreis)
Mitwirkung beim Baden-Württembergischen Behördenwettbewerb

Mitgliedschaften
Mitglied beim REFA-Verband
Mitglied beim BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik)

 

Privates 
Fam.-Stand: verheiratet, ein Kind

Hobbies: im Winter Skifahren, im Sommer Jogging und Wandern

Vereine:
Mitglied in einer Studentenverbindung, der Burschenschaft Rugia 
Mitglied im Kiwanis-Club Mosbach, einem internationalen Charity-Club

Kontakt

Prof. Dr. Alexander Neumann

  • Studiengangsleitung BWL - Handel
  • Studiengangsleitung BWL - HD - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro
  • Studiengangsleitung BWL - HD - Agrarwirtschaft
  • Studiengangsleitung BWL - HD - Internationaler technischer Handel
  • QM-Beauftragter
  • Studiengangsleitung BWL - HD - Branchenhandel Wohnen

alexander.neumann(at) mosbach.dhbw.de 06261 939-113 Detailansicht