Seon-Su Kim

Prof. Dr. Seon-Su Kim

Interessensgebiete

Industrial Sales and Marketing, B2B-Marketing, Investitionsgütermarketing, Industriegütermarketing, Internationales Marketing, Industrielles Service Management, Dienstleistungsmarketing, Service Engineering, Interkulturelle Kompetenzen, Service Vertrieb, Service Marketing, Service Kommunikation, Internes Marketing, Willkommenskultur, Hochschulmarketing

Tätigkeitsfelder in der Organisation

  • Funktion:

    • Prorektor
    • Leiter Campus Bad Mergentheim
    • Ressortleitung Hochschulkommunikation
    • Ressortleitung Internationales

  • Übertragene Aufgaben: 

    • Arbeitskreis Vertrieb

Tätigkeitsfelder in der Lehre

  • Studiengänge: International Business insb. Industrial Sales and Marketing, BWL-Industrie, Steuer- und Prüfungswesen, BWL-Gesundheitsmanagement, Master in Business Management - Marketing
  • Spektrum der Lehrveranstaltungen: Marketing, Vertriebsmanagement, Neue Medien im Marketing, Industrielles Service Management, Informationsbeschaffung, Organisation und Führung

Lebenslauf

  • Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing (Prof. Dr. Martin Reckenfelderbäumer) an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr
  • Promotion an der Ruhr-Universität Bochum zum Thema „Die Bedeutung des Internen Marketing im Rahmen der Internationalisierung von Unternehmungen“
  • Berater für Marketing und Kommunikation im Dienstleistungssektor, Düsseldorf
  • Business Development Manager im Industriesektor, Mülheim a.d.R.
  • Freiberuflicher Dozent und Berater für Marketing und Service Management
  • Professor an der DHBW Mosbach insb. für Industrielles Service Management und Marketing
  • Prorektor und Leiter des Campus Bad Mergentheim der DHBW Mosbach

Veröffentlichungen

„Markenführung im Weiterbildungsbereich – Überlegungen auf der Basis eines integrierten image- und identitätsorientierten Ansatzes“, in: Meyer, Anton (Hrsg.): Dienstleistungsmarketing - Impulse für Forschung und Management, Wiesbaden 2004, S. 53-82. (zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)
 
„Internationale Wettbewerbsfähigkeit von Dienstleistungsunternehmungen – Ansatzpunkte für das Interne Marketing“, in: Bruhn, Manfred/Stauss, Bernd (Hrsg.): Internationalisierung von Dienstleistungen – Forum Dienstleistungsmanagement, Wiesbaden 2005, S. 295-320. (zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)
 
„Studium im Wandel?! Die Erwartungen der Studierenden an betriebswirtschaftliche Erst- und Weiterbildungsstudiengänge, Teil 1: Die Wahl von Hochschultyp und Studienabschluss beim Erststudium: Motive, Erwartungen und Einschätzungen der Studierenden“, WHL Schriftenreihe, Nr. 7, Lahr 2006. (zusammen mit Martina Schmette und Dirk Sauerland)
 
„Studium im Wandel?! Die Erwartungen der Studierenden an betriebswirtschaftliche Erst- und Weiterbildungsstudiengänge, Teil 2: Zur Notwendigkeit wissenschaftlicher Weiterbildung: Die Nachfrage nach Weiterbildungsstudiengängen und ihre Determinanten“, WHL Schriftenreihe, Nr. 8, Lahr 2006. (zusammen mit Martina Schmette und Dirk Sauerland)
 
„Strategisches Hochschulmarketing – Einflussfaktoren und Entscheidungsbereiche“, in: Voss, Rödiger/Gruber, Thorsten. (Hrsg.): Hochschulmarketing, Lohmar 2006, S. 1-23. (zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)
 
„Instrumente des Hochschulmarketing“, in: Voss, Rödiger/Gruber, Thorsten (Hrsg.): Hochschulmarketing, Lohmar 2006, S. 101-128. (zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)
 
„Hochschulmarketing 2010 – Aktuelle Herausforderungen und Marketingansätze für deutsche Hochschulen“, in: Kleinaltenkamp, Michael (Hrsg.): Tagungsband zum Workshop Dienstleistungsmarketing 2005, Wiesbaden 2006, S. 181-215. (zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)  
 
„Die Bedeutung des Internen Marketing im Rahmen der Internationalisierung von Unternehmungen“, Dissertation, Frankfurt a.M. et al. 2007.
 
„Das Krankenhaus muss sich als Marke positionieren“, in f&w (führen und wirtschaften im Krankenhaus), Ausgabe 03/2007, S. 266-270.
 
„Strategisches Hochschulmarketing – Einflussfaktoren und Entscheidungsbereiche“, in:
Voss, Rödiger (Hrsg.): Hochschulmarketing, 2. Aufl., Köln 2009, S. 1-30.
(zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)
 
„Instrumente des Hochschulmarketing“, in: Voss, Rödiger (Hrsg.): Hochschulmarketing, 2. Aufl., Köln 2009, S. 93-128. (zusammen mit Martin Reckenfelderbäumer)

Vorträge

"Markenführung im Weiterbildungsbereich – Überlegungen auf der Basis eines integrierten image- und identitätsorientierten Ansatzes“, Vortrag gemeinsam mit Prof. Dr. Reckenfelderbäumer beim Workshop Dienstleistungsmarketing 2003 an der LMU München, Gastgeber: Herr Prof. Dr. Anton Meyer.
 
„Hochschulmarketing 2010 – Aktuelle Herausforderungen und Marketingansätze für deutsche Hochschulen“, Vortrag gemeinsam mit Prof. Dr. Reckenfelderbäumer beim Workshop Dienstleistungsmarketing 2005 an der FU Berlin, Gastgeber: Herr Prof. Dr. Michael Kleinaltenkamp.

"Social Media – Begriff, Status Quo und Perspektiven", Vortrag beim Mosbacher Marketingforum 2013 an der DHBW Mosbach zum Thema "Social Media im B2B-Kontext", Mosbach 2013.

"Neue Märkte durch internationale Marketingaktivitäten", Vortrag beim Converting Summit zum Thema "Vertrieb - Verkauf - Vermarktung, neue Konzepte und Erfolgsstrategien", Hamburg 2013.

"Willkommenskultur", Vortrag bei der Verleihung des Zukunftspreis des Main-Tauber-Kreises 2014 zum Thema "Willkommenskultur", Main-Tauber-Kreis 2014.

"The Duale Hochschule model. What is it? How successful is it? Why is it successful?" Seminare an der Incheon National University (in Incheon) und beim Korean Labor Institute (in Sejong), Südkorea 2015.

 

 

Kontakt

Prof. Dr. Seon-Su Kim

  • Prorektor
  • Leiter Campus Bad Mergentheim

seon-su.kim(at) mosbach.dhbw.de 07931 530-610 Detailansicht