Fakultät Technik - Bauingenieurwesen

Dokumente

Profil des Ausbildungspartners

Interessierte Firmen und Behörden füllen bitte einmalig das unten aufgeführte Formular aus und senden es an uns zurück.

Profil des Ausbildungspartners

Bitte beachten Sie hierzu unsere Richtlinien für die Eignungsvoraussetzungen

Reservierung Studienplätze

Siehe Menüpunkt "Studienplätze".

Studienvertrag

Das an einem Dualen Studium interessierte Unternehmen schließt mit einem Bewerber einen Studienvertrag ab. Die Vorlage dazu finden Sie hier.

Tragen Sie dort bitte den Studiengang, die Studienrichtung und den Schwerpunkt ein (z.B. Bauingenieurwesen - Projektmanagement - Tiefbau).

Blockpläne

Den genauen zeitlichen Ablauf des Studiums (Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen) kann dem aktuellen Blockplan entnommen werden. 

Allgemeine Informationen für Studieninteressierte und Duale Partner

Praxisausbildung

Allgemeine Leitlinien für die gelungene Durchführung von Praxisphasen finden Sie hier.

Verschiedenes

Allgemeines zu den Praxis-, Projekt-, Studien- und Bachelorarbeiten

Hier finden Sie eine Übersicht über die zu erstellenden Arbeiten: Übersicht Arbeiten

Als Hilfestellung für die Gestaltung der zu erstellenden Arbeiten soll der nachfolgende Leitfaden dienen. Er ist - wie der Name schon sagt - ein Leitfaden und gibt somit Empfehlungen. Im Zweifel gilt immer das, was in der Studien- und Prüfungsordnung steht.

Leitfaden für die Gestaltung von Projekt-, Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten

MODUL PRAXIS I (T1000) = PRAXISARBEIT

Die Praxisarbeit wird durch den betrieblichen Betreuer als bestanden bewertet. Die Vergabe einer Note erfolgt nicht.

Dokumente: MODUL PRAXIS I (T1000) = PRAXISARBEIT

MODUL PRAXIS II (T2000) = PROJEKTARBEIT I

Die Projektarbeit ist vom betrieblichen Betreuer mittels der „Schematischen Bewertung“ (Excel-Tabelle)   und der dazugehörigen „Erläuterung der Bewertung“ zu bewerten. Die „Anleitung zur Bewertung“ erklärt die Handhabung der Excel-Tabelle sowie das Ausfüllen des Erläuterungsblattes. Die Projektarbeit wird im Rahmen einer mündlichen Prüfung vor der Prüfungskommission präsentiert Die Termine für die mündliche Prüfung werden jährlich im Mai festgelegt.

MODUL PRAXIS III (T3000) = PROJEKTARBEIT II

Die Projektarbeit ist mittels der „Schematischen Bewertung“ (Excel-Tabelle) und der dazugehörigen „Erläuterung der Bewertung“ zu bewerten. Die „Anleitung zur Bewertung“ erklärt die Handhabung der Excel-Tabelle sowie das Ausfüllen des Erläuterungsblattes. Die Bewertung erfolgt durch den betrieblichen Betreuer.

MODUL STUDIENARBEIT (T3100)

Im 5. und 6. Semester ist eine Studienarbeit anzufertigen. Die Themenabgabe erfolgt im 5. Semester in der ersten Dezemberwoche, die Abgabe der Studienarbeit erfolgt am letzten Theorietag des 6. Semesters. Der Umfang der Arbeit soll zwischen 40-70 Seiten liegen. Die Bewertung erfolgt durch einen Betreuer der DHBW Mosbach.

MODUL BACHELORARBEIT (T3300)

Die Bachelorarbeit ist mittels der „Schematischen Bewertung“ (Excel-Tabelle)  und der dazugehörigen „Erläuterung der Bewertung“ zu bewerten. Die „Anleitung zur Bewertung“ erklärt die Handhabung der Excel-Tabelle sowie das Ausfüllen des Erläuterungsblattes.