Aus dem Ausland an die DHBW Mosbach

Willkommen! Hier bist du richtig, wenn du aus dem nicht-europäischen Ausland kommst,

  • keinen deutschen Pass hast (deutsche Staatsbürgerschaft) oder
  • kein deutsches Abitur hast,
  • und dich für ein Bachelor Programm (210 ECTS) an der DHBW Mosbach einschreiben und einen Abschluss erwerben willst.

Bitte beachte, dass alle Bachelor Programme der DHBW Mosbach in deutscher Sprache stattfinden.

Wenn du bei einer unserer Partnerhochschulen eingeschrieben bist und für ein oder zwei Semester als Austauschstudierende an der DHBW Mosbach studieren willst, findest du die relevanten Informationen auf unseren Seiten für Exchange Students.

Dein Weg an die DHBW Mosbach

Die wichtigsten Stationen deiner Bewerbung an der DHBW Mosbach im Schnelldurchgang.

Informiere dich
1

Informiere dich

Du informierst dich zunächst, ob du die Voraussetzungen zur Zulassung an der DHBW Mosbach erfüllst. Wenn du deinen Schulabschluss nicht in Deutschland gemacht hast, stelle einen Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit deines ausländischen Bildungsnachweises beim DHBW Präsidium. Im Antrag findest du auch Informationen darüber, wie du deine deutschen Sprachkenntnisse nachweisen kannst.

Lass dich beraten
2

Lass dich beraten

Nachdem du vom Präsidium die Bestätigung der Gleichwertigkeit deines Schulabschlusses erhalten hast, schau dir unser Studienangebot an oder suche im Studyfinder nach einer Fachrichtung, die dich interessiert und von der du dir vorstellen kannst, sie zu studieren. Wenn du dir Deiner Sache nicht sicher bist, lasse dich von uns beraten, individuell oder bei einem der monatlichen (virtuellen) Infoabende.

Entdecke freie Studienplätze
3

Entdecke freie Studienplätze

Du recherchierst auf unserer Website nach freien Studienplätzen bei unseren Dualen Partner, die aktuell Studierende suchen. Duale Partner sind Unternehmen oder soziale Einrichtungen, bei denen du deine Praxisphasen verbringst.

Finde deinen dualen Partner
4

Finde deinen dualen Partner

Suche dir einen dualen Partner. Dazu raten wir dir, in der Bewerberbörse ein Profil mit deinen Fähigkeiten, Vorkenntnissen und Interessen anzulegen. Die Partnerfirmen suchen dort selbst nach den idealen Kandidatinnen oder Kandidaten für ihre Stellen. Der Erstkontakt erfolgt danach ganz bequem über das Portal.

Zudem kannst du dich auf eigene Initiative bei Unternehmen bewerben, die bisher noch kein Dualer Partner der DHBW Mosbach sind, aber von denen du weißt, dass diese dich ausbilden könnten.

Schreibe eine Bewerbung
5

Schreibe eine Bewerbung

Du bewirbst dich schriftlich oder online bei dem Dualen Partner, der dich interessiert.

Stell dich persönlich vor
6

Stell dich persönlich vor

Du wirst zum Vorstellungsgespräch eingeladen und machst dort natürlich einen guten Eindruck, weil du dich gut vorbereitet hast.

Unterzeichne deinen Arbeitsvertrag
7

Unterzeichne deinen Arbeitsvertrag

Du schließt einen Studienvertrag mit dem Unternehmen ab und informierst dich vorher über dessen Inhalte, deine Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer.

Schreib dich an der DHBW Mosbach ein
8

Schreib dich an der DHBW Mosbach ein

Du hast deinen Studienvertrag unterzeichnet? Herzlichen Glückwunsch! Nun reichen du oder dein Dualer Partner diesen bei der DHBW Mosbach ein. Außerdem sendest du uns den Nachweis über deine Hochschul-Zugangsberechtigung und den Antrag auf Immatrikulation zu.

Mehr Informationen dazu findest du beim Prüfungsamt.

Wir empfehlen Dir folgende Vorgehensweise:

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit Deines ausländischen Bildungsnachweises im DHBW Präsidium stellen (den Antrag findest Du hier). Nach Bestätigung der Gleichwertigkeit beim Dualen Partner bewerben und Studienvertrag abschließen. Mit Studienvertrag und Gleichwertigkeitsbescheinigung Antrag auf Immatrikulation bei der DHBW Mosbach stellen.

Kontakt

Bei Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen, Antrag auf Gleichwertigkeit, Sprachnachweisen:

International Admission and Services (IAS)
E-Mail: IAS@dhbw.de
Tel. +49 (0)711 320660-15