Semester Null: Vorbereitungskurse für den Studienanfang

Sie möchten sich optimal auf Ihren Studienstart vorbereiten?
Dann nutzen Sie die Möglichkeiten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach! Wir bietet Ihnen über den Sommer hinweg für Ihren maximalen Studienerfolg im Rahmen des Semester Null verschiedene Vorkurse an. Diese Angebote richten sich ausschließlich an die angehenden Studierenden der DHBW Mosbach.

Das Semester Null umfasst folgende Vorkurse, die je nach Studiengang miteinander kombiniert werden können:

  • Mathematikvorkurse für alle angehenden Studierenden der DHBW Mosbach
    • Vollzeit Intensivkurs
    • Betreuter Onlinevorkurs in Teilzeit
    • Online Lernmodule zur Vorbereitung im Selbststudium
  • Studiengangsspezifische Studienvorbereitung in den Studienrichtungen Angewandte Informatik, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Holztechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. Kombinierbar je nach Studiengang:
    • Akademische Arbeitstechniken
    • Programmieren
    • Physik
    • Naturwissenschaftliche Grundlagen 

Weitere Informationen zu den Angeboten in 2022

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Alle Angebote werden in 2022 rein online stattfinden. Präsenzangebote sind erst wieder ab 2023 geplant.
  • Alle für ein Durchführungsjahr relevanten Informationen werden auf dieser Webseite veröffentlicht.
  • Auch die Anmeldung erfolgt über diese Webseite. Anmeldungen sind in 2022 ab dem 01.06.2022 über diese Webseite möglich.
  • Die Angebote des Semester Null sind kostenpflichtig. Die für das jeweilige Jahr geltenden Teilnahmeentgelte werden auf der Webseite veröffentlicht.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass es aus technischen Gründen aktuell zu Verzögerung bei der Bearbeitung von Anfragen kommen kann. Wir bitten Sie um Verständnis!

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an vorkurse@mosbach.dhbw.de . Unsere Telefon-Hotline erreichen Sie in der Regel von Montag - Freitag (außer Mittwoch) von 9:00 Uhr - 12:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06261/939285.