Studienverlauf im Bauingenieurwesen mit Studienrichtung Projektmanagement

Die sogenannten Kernmodule und Allgemeinen Profilmodule sind für die beiden Schwerpunkte Hochbau und Tiefbau. Ab dem 4. Semester unterscheiden sich die Inhalte durch lokale Profilmodule.

Kernmodule und Allgemeine Profilmodule

SemesterModul

1. Semester

Konstruktion I
Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen I
Mathematik I
Naturwissenschaftliche Grundlagen
Schlüsselqualifikationen I

2. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen II
Mathematik II
Gebäudetechnik
Konstruktion im Projektmanagement II
Baustoffe

3. Semester

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen III
Grundlagen Elektrotechnik
Bautechnik
Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen
Grundlagen Recht

4. Semester

Konstruktion im Projektmanagement III
Vorbereitung der Bauausführung
Geotechnik I

5. Semester

Wasserbau I und Verkehrswesen I
Schlüsselqualifikationen II
Baurecht und BWL
Konstruktiver Ingenieurbau I
6. SemesterKonstruktiver Ingenieurbau II
Projektmanagement
Studienarbeit I
Bachelorarbeit

 

Spezifische Profilmodule

Schwerpunkt Hochbau

Der Schwerpunkt Hochbau beinhaltet Lehrinhalte mit der Vertiefung im Bereich des klassischen Haus- und Ingenieurbaus.

SemesterModul
4. SemesterMarketing und Qualitätsmanagement
Baubetriebslehre
6. SemesterSpezielles Bauen
Kostenkontrolle
Deutsches Baurecht

Schwerpunkt Tiefbau

In dem Schwerpunkt Tiefbau sind die vertiefenden Inhalte in den Disziplinen Geotechnik, Wasser- und Straßenbau sowie der zugehörigen Maschinentechnik angesiedelt.

SemesterModul
4. SemesterStraßenbau und Verkehrswesen II
Verfahrens- und Maschinentechnik im Tiefbau
6. SemesterGeotechnik II
Sondergebiete des Tiefbaus
Wasserbau II

 

Abschlüsse

Für diesen Studiengang der Fakultät Technik verleiht das Land Baden-Württemberg aufgrund erfolgreicher Abschlussprüfung nach dreijährigem dualem Studium den Hochschulgrad

  • Bachelor of Engineering