Übersicht der Sportevents 2022

WasWannWeitere Infos & Anmeldung

Motorman Run

10.09.2022

Zur Homepage des Organisators

Drachenflugschnuppertage

Oktober 2022

 

Motormanrun 2022 - Liebe Dreck. Liebe Wahnsinn.

Bereits seit 2011 ist die DHBW Mosbach mit einem Team bei einer der vermutlich größten Herausforderung der Laufsaison vertreten. Mit Erfolg - alle Teilnehmer waren am Ende ordentlich schmutzig!

Der diesjährige Motorman Run findet am 10. September 2022 statt.

Wer teilnehmen möchte, sollte nicht allzu lange warten - die Plätze für diesen spektakulären Wettbewerb sind schnell vergeben!

Die Läuferinnen und Läufer werden von der DHBW Mosbach und dem Verein DHBW  friends for life e.V. unterstützt. Wir stellen Ihnen ein DHBW-Laufshirt zur Verfügung und erstatten den Läuferinnen und Läufern, die für die DHBW Mosbach starten, 50 Prozent des Startgeldes. Mitglieder von DHBW friends for life erhalten das komplette Startgeld erstattet. Einzige Bedingung: Sie treten beim Lauf an und erreichen das Ziel!

Anmeldung
Bitte melden Sie sich dazu unter dem Teamnamen „DHBW-Mosbach“ direkt beim Veranstalter an und informieren uns über Ihre Anmeldung. Bitte richten Sie ihre E-Mail an Frau Simone Keller-Löser sport@mosbach.dhbw.de und geben uns folgende Informationen zur Kenntnis:

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und ein laufstarkes Team!

Informationen zum Lauf und zur Anmeldung

Drachenflugschnuppertage

Im Herbst 2022 finden die Drachenflugschnuppertage des Schwäbisch Hall Drachenfliegervereins HGC Einkorn e.V. statt.

Was passiert beim Drachenflugschnuppertag ?
- Präsentation, Filmsequenzen zu Ausbildung, Ausrüstung, Kosten  
- Gemeinsames Aufbauen der Drachen am Übungshang - Vorstellen der Ausrüstung
- Bodennahe Lauf- Start und Landeübungen am Übungshang mit professioneller Fluglehrerbetreuung

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Das Übungsmaterial wird komplett gestellt. Die Teilnehmer*innen sind durch die betreuende Flugschule versichert.
Mitzubringen sind Interesse an einem faszinierenden Luftsport, der dem Vogelflug an nächsten kommt
Spass, körperliche Fitness und stabiles Schuhwerk sowie strapazierfähige lange Hosen (wenn vorhanden auch gerne Knieschützer und griffige Handschuhe)

Die Schnuppertage finden bei passendem Wetter an den folgenden Samstagen (Ausweichtermin jeweils Sonntags) statt:
01. (Ausweichtermin 02.) Oktober 2022
08. (Ausweichtermin 09.) Oktober 2022
15. (Ausweichtermin 16.) Oktober 2022

Bei Interesse melden Sie sich unter info@echtfliegen.deunverbindlich an.
Abhängig von den Wetteraussichten erfolgt die Bestätigung des Schnuppertags und finale Info am Donnerstagabend oder spätestens am Freitagnachmittag vor dem Schnupperwochenende.
Der Schnuppertag kann bei ungeeignetem Wetter oder zu wenig Teilnehmern*innen abgesagt werden.
Dauer von 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr - Theoretische Einführung im Gemeindehaus in Oberfischach bei Schwäbisch Hall / Übungen an Übungshängen bei Schwäbisch Hall.
 
Die reduzierten Schnuppertagsgebühren betragen für Schüler, Studenten, Bufdis, FSJler und Azubis 50.- Euro 
Die Gebühren fallen nur an, wenn der Schnuppertag auch durchgeführt werden kann und brauchen nicht vorab bezahlt werden.
 

10. DHBW–Hochschullauf / 20. Mosbacher Stadtlauf

Ein kleines Team ganz groß: Die DHBW Mosbach gewinnt die Mannschaftswertung beim 20. Mosbacher Stadtlauf. Die schnellste Frau in Mosbach studierte ebenfalls an der Hochschule.

Nur sechs Läuferinnen und Läufer traten beim Stadtlauf im Namen der DHBW Mosbach an. Doch mit einer Gesamtzeit von 3:37:23,94 gewannen Isabel Leibfried, Moritz Reinard, Jochen Throm, Max Hardtke und Andre Blum die Mannschaftswertung des Stadtlaufs. Isabel Leibfried, Alumna des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, war – in gewohnter Weise – schnellste Frau des ganzen Laufs mit fantastischen 37:16 Minuten.

DHBW-HOCHSCHULLAUF
Im Rahmen des Hauptlaufes wird für Studierende, Mitarbeiter(innen), Alumni, Dozent(inn)en sowie Partnerunternehmen der gesamten Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ein Preis für die schnellste Läuferin, den schnellsten Läufer ausgelobt.

Frauen
1. Isabel Leibfried  0:37:13,8    
2. Mandy Hardtke 1:07:40,9

Männer
1. Moritz Reinard  0:37:57,8    
2. Jochen Throm  0:39:18,0    
3. Max Hardtke  0:49:46,9    
4. Andre Blum  0:53:07,1

Alle Ergebnisse: 20. Mosbacher Stadtlauf, 25.06.2022 : : my.race|result (raceresult.com)

Impressionen vom DHBW-Hochschullauf

Erfolgreicher NCT-Lauf

Beim 11. NCT-Lauf waren über 4750 Läuferinnen und Läufer unter dem Motto „NCT-LAUFend gegen Krebs – Alleine. Zusammen!“ auf sieben Kontinenten am Start. Mit ihrer Laufbegeisterung für die gute Sache haben die Aktiven 65.000 Euro an Spenden für innovative Projekte zur angewandten Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg gesammelt. Läufer*innen und Wander*innen der DHBW Mosbach waren dabei ebenfalls am Start.

Der NCT-Lauf 2022 hat wie in den Vorjahren weltweite Laufbegeisterung ausgelöst: Über 4750 Läuferinnen und Läufer haben sich zwischen dem 1. und 3. Juli an 900 Startorten auf allen sieben Kontinenten für die gute Sache auf die Strecke begeben. Auf diese Weise kamen beim virtuell ausgetragenen NCT-Lauf unter dem Motto „NCT-LAUFend gegen Krebs – Alleine. Zusammen!“ weit über 90.000 Kilometer gemeinsame Laufleistung zusammen. Im Team der DHBW Mosbach sammelten 20 Teilnehmer*innen fleißig  insgesamt 435 Kilometer, unter ihnen auch die Sportbeauftragte der Hochschule Simone Keller-Löser, die ihre Laufrunden während des DHBW-Alumni-Treffens auf der Insel Mainau drehte.

Weil der NCT-Lauf das selbst gesteckte Ziel von 100.000 Kilometern nur denkbar knapp verpasst hat, würdigt der Hauptsponsor SAP die herausragende Teamleistung aller Läuferinnen und Läufer mit der gesamten Spendensumme von 30.000 Euro. Durch weitere Spenden erreicht der NCT-Lauf ein Spendenergebnis von insgesamt 65.000 Euro. Die Mittel kommen innovativen Projekten zur angewandten Krebsforschung am NCT Heidelberg zugute.Dirk Jäger, Geschäftsführender Direktor am NCT Heidelberg und Leiter der Medizinischen Onkologie am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), sagt: „Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich. Wer mitläuft, macht die wertvolle Arbeit am NCT Heidelberg noch bekannter.“