Profilrichtungen des Gesundheitsmanagements

  • Gesundheitseinrichtungen
  • Healthcare Industry

Weitere Informationen zu den Profilrichtungen finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zum Studienangebot

Das Gesundheitswesen zählt zu den dynamischen und herausragenden Wachstumsmärkten der Zukunft. Um nicht nur eine moderne Gesundheitsversorgung im Gesundheitssektor, sondern auch optimierte Wertschöpfungsprozesse sowie Wettbewerbsvorteile auf dem Gesundheitsmarkt sicherzustellen, benötigen Unternehmen und Einrichtungen im Gesundheitssektor betriebswirtschaftlich qualifizertes Personal.

Inhalte der Studienrichtung Gesundheitsmanagement

Das Studienangebot Gesundheitsmanagement vermittelt nicht nur fundiertes betriebswirtschaftliches Know-How, sondern trägt auch den Besonderheiten und Herausforderungen des Gesundheitswesens sowie der Gesundheitsindustrie mittels Modulen wie Krankenhausfinanzierung, Medizincontrolling oder Innovations- und F & E-Management Rechnung. Die Unterteilung in die Profilrichtungen Healthcare Industry und Gesundheitseinrichtungen ermöglicht eine spezifische Behandlung relevanter Themen der unterschiedlichen Wirkungskreise. Den Studierenden wird folglich eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung in den unterschiedlichen Leistungssektoren des Gesundheitswesens ermöglicht. Durch die thematisch unterteilten Profilrichtungen kann die gesamte Bandbreite der Gesundheitsbranche abgedeckt werden.

Mit dem Studienangebot Gesundheitsmanagement haben somit Unternehmen aus dem Bereich Healthcare Industry und Einrichtungen des Gesundheitswesens die Möglichkeit ihren Führungsnachwuchs gemeinsam mit der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim auszubilden. Die duale Studienorganisation führt zu einer sichtbaren Qualifikation und gezielten Führungskräfteentwicklung in der zielorientierten Regelstudienzeit von 6 Semestern.