****** Information Corona Jahrgang 2019 ****** Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kommt es zu Verzögerungen bei den Informationen zum Auslandssemester für die Studierenden des Jahrgangs 2019. Die Info-Veranstaltungen für die Zweitsemesterstudierende werden nicht in Präsenz, sondern höchstwahrscheinlich online angeboten werden, wir werden alle betroffenen Studierenden entsprechend informieren. Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bis zum Frühjahr 2021 wieder normalisiert hat, so dass die Auslandsaufenthalte im 4. Semester wie geplant stattfinden können.

Auslandsstudium im 4. Theoriesemester

Sie wollen ein Studiensemester im Ausland verbringen? Super, dann sind Sie bei uns im Akademischen Auslandsamt goldrichtig!

Als Studierende an der DHBW Mosbach haben Sie die Möglichkeit, sich für einen Studienplatz an einer unserer Partnerhochschulen zu bewerben. Bei einer Zusage würden Sie dann Ihr 4. Theoriesemester im Ausland verbringen.

Auf unserem Blog finden Sie viele tolle Berichte von unseren Studierenden im Ausland - Sie finden sie unter dem Tag #Auslandssemester. Außerdem reichen alle Studierenden nach ihrem Auslandssemester Erfahrungsberichte ein, diese finden Sie auf moodle.

Die folgenden Informationen gelten für Studierende, die ihr 4. Theoriesemester im Ausland verbringen und sich dafür auf einen Platz an einer der Partnerhochschulen der DHBW Mosbach bewerben wollen. Für Studierende, die andere Semester im Ausland verbringen (z.B. WIW-ITP), gelten andere Voraussetzungen: Wenden Sie sich bitte an Ihre Studiengangsleitung!

Auslandssemester - was, wann, wie

Generell ist es empfehlenswert, das Thema Auslandssemester frühzeitig – möglichst schon beim Vorstellungsgespräch – bei Ihrem Dualen Partner anzusprechen, da die Genehmigung eines Auslandsaufenthalts auch von der Ausbildungsleitung abhängt. Sobald Sie Ihr Studium dann begonnen haben, erhalten Sie von uns, Ihrem Akademischen Auslandsamt, weitere Informationen rund um das Thema Internationale Erfahrungen. Besuchen Sie auf jeden Fall die Infoveranstaltungen, die wir in Ihrem 1. und 2. Semester diesbezüglich anbieten. Sie werden über Moodle/E-Mail und Facebook dazu eingeladen.

In einer Checkliste haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt, was wann wie für das Auslandssemester zu tun ist. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung auf den folgenden Seiten ergänzt die Checkliste um detaillierte Informationen und Erläuterungen - im pdf der Checkliste sind jeweils Verlinkungen auf die relevanten Seiten eingefügt. Bitte lesen Sie sich diese Informationen gründlich durch!

Noch ein wichtiger Hinweis: "Der Globus ist rund und das Verfahren dauert 90 Tage. Dann kommt die Verlängerung." Anders ausgedrückt: Kein Auslandssemester ohne Motivation, Geduld und Eigeninitative. Die vom Auslandsamt aufrechterhaltenen Kooperationen gewährleisten die nötigen Rahmenbedingungen, stellen jedoch keine "All-inclusive Pakete" dar: Es liegt z.B. in der Verantwortung des/der Bewerber/-in, die Kurswahl an der Partnerhochschule mit der DHBW-Studiengangsleitung abzustimmen und ggf. nötige Alternativen oder Ersatzleistungen zu vereinbaren.

Alternative Freemover

FREEMOVER = selbstorganisiertes Auslandssemester

Sie wollen ein Auslandssemester absolvieren, finden aber kein passendes Programm an einer unserer Partnerhochschulen? Oder wollen Sie nicht im 4., sondern einem anderen Theoriesemester im Ausland studieren? Dann können Sie überlegen, als sogenannter Freemover (auch „study abroad student“ oder „fee-paying student“ genannt) ins Ausland zu gehen. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise, die Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie das Meldeformular in den beiden Dokumenten:

FREEMOVER-Merkblatt sowie FREEMOVER-Meldeformular

Achtung: FREEMOVER-Semester an den Partnerhochschulen der DHBW Mosbach sind grundsätzlich NICHT möglich! Das Studium an den Partnerhochschulen der DHBW Mosbach ist nur im 4. Theoriesemester und nur im Rahmen unseres zentralen Bewerbungsverfahrens möglich.