Kurzzeitprogramme von Partnerhochschulen

(Inklusive Winter Schools)

Bei Kurzzeitprogrammen handelt sich um Angebote von ca. 3-6 Wochen, die Vorlesungen, Landeskunde und sprachliche Immersion im Zielland einschließen und während der Praxisphasen stattfinden.

Daher ist ein Kurzzeitprogramm eine gute Alternative, wenn man kein Theoriesemester oder Auslandspraktikum absolvieren kann. Natürlich kann man Kurzzeitprogramme auch zusätzlich zu beidem absolvieren. Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie Ihre Abwesenheit mit Ihrem Dualen Partner abstimmen.

Einige unserer Partnerhochschulen organisieren Kurzzeitprogramme.

Soweit nicht anders angegeben erfolgt die Anmeldung direkt bei der jeweiligen Institution.

(Alle Angaben ohne Gewähr)
 

Partnerhochschule

Website des Kurzzeitprogramms

Wichtige Hinweise

China: Xi’an Jiatong-Liverpool University

https://www.xjtlu.edu.cn/en/find-a-programme/short-summer-courses-and-languages/doing-business-in-a-changing-china-summer-school

 

England: Anglia Ruskin University

https://aru.ac.uk/international/study-abroad/aru-summer-school

 

Frankreich: IDRAC

erst wieder ab 2021 geplant

 

Jordanien: German-Jordanian University

https://www.dhbw-vs.de/hochschule/international/outgoings/articles/neu-intensive-study-program-jordanien.html

 

Korea: Ajou University

http://www.ajou.ac.kr/en/international/inter24.jsp

Anmeldung erfolgt über das Auslandsamt der DHBW Mosbach.

Kontakt: Frau Bröckl
 

Russland: Peter the Great St. Petersburg Polytechnic University

www.mosbach.dhbw.de/international/de/internationale-erfahrungen/summer-schools-partner-universities

 

Slowenien: University of Ljubljana

https://summerprogrammes.ef.uni-lj.si/programmes/ljubljana_summer_school/

 

Tschechien: Mendel University

https://www.pef.mendelu.cz/en/summer-school