Onlineveranstaltung unseres Expertennetzwerkes watchIT 2021

'Der „Digitale Euro“ Chancen und Risiken für die Banken' am 30. Juni 2021 um 17:00 Uhr

Wir sagen DANKE!

Wir bedanken uns bei unseren Referenten und Teilnehmern für die spannenden Vorträge, aktiven Diskussionen und die Teilnahme an unserem watchIT-Forum 2021 und insbesondere bei der Deutschen Bundesbank für Ihre Unterstützung. Die Vorträge werden wir unter https://www.watchit-konferenz.de/ verfügbar machen.
Ihr Studiengang Bank

DER STUDIENBETRIEB DES SG BANK MOSBACH LÄUFT BIS AUF WEITERES IM ONLINEBETRIEB – KLAUSURPHASEN BLEIBEN IM PRÄSENZBETRIEB

Sehr geehrte Studierende, sehr geehrte Duale Partner,

wir planen ab dem 1. Oktober einen Start des Vorlesungsbetriebes im hybriden Modus. Dies bedeutet:

- mit Vorlesungen vor Ort,

- Vorlesungen über unsere Videokonferenztools sowie

- Mischformen hieraus (insbesondere bei einer Begrenzung der Studierendenzahl in den Vorlesungsräumen planen wir erneut einen Teil der Studierenden vor Ort die Veranstaltung zu ermöglichen und einen Teil der Studierenden über die Konferenzsysteme in die Hörsäle zuzuschalten)

Der Start des 3. Semesters im September ist über den gesamten Monat als Onlinevorlesung geplant. Ab dem 1. Oktober gilt auch für dieses Semester vorheriges.

Wir hoffen mit dieser Information insbesondere etwas Planungssicherheit für die Studierenden bezüglich der Wohnsituationen zu ermöglichen und hoffen, dass aufgrund der ab Oktober geltenden Verordnungen ein möglichst hoher Präsenzanteil bei den Vorlesungsformen möglich sein wird. Eine Priorisierung der 3G bei der Möglichkeit der Präsenzteilnahme einer Vorlesung in Mischformen, also wenn nur ein Teil der Studierenden vor Ort teilnimmt, liegt im Rahmen des Möglichen. 

Wir bedanken uns bei allen Studierenden, Ausbildungsinstituten und Dozierenden für Ihren Einsatz. Auch auf der Erfahrungskurve der digitalen Lehre vorangeschritten sind: Wir sind und bleiben eine Präsenzhochschule und werden nach dieser Pandemie zu diesem Erfolgsmodell zurückkehren und das Studium um die gelernten digitalen Methodenkompetenzen erweitern.

Mit besten Grüßen aus Mosbach

Ihr Studiengang Bank

Schauen Sie sich bei uns um - virtueller Rundgang:

Das Profil Digital Banking

Die Zukunft der Banken ist digital! Und sie hat längst begonnen: Apps, Videoberatung, Kreditabschlüsse durch Mausklick – all dies ist heute schon Realität. Doch die Entwicklung steht erst am Anfang und nimmt an Geschwindigkeit zu.

Im Profil Digital Banking des Studiengangs BWL – Bank erlangen Sie zum einen bankfachliches Know-how, zum anderen lernen Sie die Kommunikationstechnik und die IT-Systeme hinter den digitalen Bankprozessen kennen.

Bei Digital Banking ist bereits der Name Programm: Traditionelle Bank- und Finanzinhalte haben das gleiche Gewicht wie die digitalen Grundlagen- und Anwendungsbereiche im Bankgeschäft. Mehr als jede zweite Vorlesungsstunde widmet sich in diesem Profil einem dieser beiden Themen. Der neue Digital-Banking-Campus mit seinen Finance Labs wurde Anfang des Jahres 2017 eingeweiht. Als Studierende werden Sie daher die vielfältigen Produkte und Dienstleistungsangebote der Banken intensiv kennenlernen.

Darüber hinaus erwerben Sie das zeitgemäße Rüstzeug zur Gestaltung digitaler Geschäftsmodelle und Prozesse, denn unser Studienangebot ist eigens auf die aktuellen Erfordernisse der Finanzbranche ausgerichtet. Im Rahmen der Theorie werden Sie zudem mit allen wichtigen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre sowie den rechtlichen und volkswirtschaftlichen Grundlagen des Bankgeschäfts vertraut gemacht. Vor allem aber beschäftigen Sie sich mit den dynamischen Strukturveränderungen sowie den neuen Entwicklungen in der Finanzbranche.

Wahlweise können Sie analytische und vertriebliche Fähigkeiten im Kundengeschäft vertiefen, sich zum digitalen Finanzexperten entwickeln oder Kundenkompetenz und Digitalexpertise kombinieren. Unternehmerisches Denken, Fach-, Führungs- und Beratungskompetenz bauen Sie kontinuierlichüber die gesamte Studiendauer hinweg auf.

Didaktisches Konzept

Unser didaktisches Konzept verbindet aktive und passive Lehrformen und fördert die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen. Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich neben Fach- und Methodenkompetenz durch Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit aus.