Werden Sie Dualer Partner unseres Studienangebots

Sie sind als Unternehmen interessiert an einer Zusammenarbeit mit der Studienrichtung BWL - International Business? Dann erhalten Sie alle wichtigen Infos dazu.

Warum Sie Dualer Partner werden sollten

1

Hochqualifizierte Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen

Sie erhalten sehr gut ausgebildete Mitarbeiter*innen, deren Praxiserfahrung punktgenau auf Ihr Unternehmen und dessen Kultur zugeschnitten ist. Die Abbruchquote im dualen Studium liegt bei unter 7% und ist damit sehr niedrig. Zum Vergleich: Die Abbruchquote aller Studierenden an deutschen Hochschulen liegt bei 28%.  Sie sichern sich frühzeitig junge, hochqualifizierte und sehr motivierte Nachwuchskräfte, die ihr akademisches Wissen sowie Praxis-Know-How für Ihr Unternehmen einsetzen. Die Qualität der Bewerber für Studienplätze in BWL-International Business ist besonders hoch, was unsere langjährigen Praxispartner bestätigen.

2

Einsparung von Kosten

Dual Studierende gehen direkt vom Studium in die Arbeitswelt über. Ihrem Unternehmen entfallen somit längere Einarbeitungszeit, kostenintensive Traineeprogramme sowie Rekrutierungskosten von Studienabsolventen. Für die Kooperation mit der DHBW fallen Ihnen keine Gebühren oder Mitgliedsbeiträge an. Gerne unterstützen und beraten wir Sie persönlich. Auch unsere Standardverträge helfen Ihnen unkompliziert in das System des dualen Studiums zu starten.

3

Starke Verbundenheit mit Ihrem Unternehmen

Dual Studierende bauen von Anfang an eine starke emotionale Bindung zu Ihrem Unternehmen auf und arbeiten viele Jahre sehr motiviert und produktiv in Ihrem Unternehmen. Die dual Studierenden wachsen während des Dualen Studiums in Ihre Unternehmenskultur hinein und identifizieren sich im Vergleich zu anderen Hochschulabsolventen stärker mit Ihrem Unternehmen und dessen Werten.

4

Internationalität

Das Studium findet zu 50% auf Englisch statt, auch durch unsere vielen internationalen Dozenten beispielsweise aus den USA, Südafrika und Chile. Hierdurch erreichen die Studierenden ein sehr gutes Englischniveau. Außerdem haben Studierende die Möglichkeit im Ausland zu studieren bzw. einen Doppelabschuss zu erwerben. Falls Sie wünschen sind natürlich auch Auslandseinsätze in den Praxisphasen möglich. Durch die Vermittlung interkultureller Kompetenzen und die internationale Ausrichtung der Studieninhalte bereiten wir die dual Studierenden bestens auf eine (internationale) Karriere in Ihrem Unternehmen vor.

5

Aktive Mitarbeiter in Ihrem Betrieb

Dual Studierende sind leistungsorientierter, zielstrebiger, disziplinierter und sofort einsatzfähig. Sie übernehmen in Ihrem Unternehmen bereits während des Studiums verantwortungsvolle Aufgaben und (Teil-) Projekte und setzen ihr akademisches Wissen effektiv ein. Duale Absolventen weisen mindestens doppelt so viel Praxis- und Unternehmenserfahrung auf im Vergleich zu regulären Hochschulabsolventen – und dies bei gleicher Hochschulausbildung. Durch die Projekt- und Bachelorarbeit erarbeiten die dual Studierenden einen punktgenauen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

6

Teil eines starken Netzwerks

Der Trend zum dualen Studium ist ungebrochen: Seit Beginn 2006 steigen die Zahl der Studierenden und der Praxispartner laufend an. Beliebtester Partner im dualen Studium ist die DHBW. Die DHBW ist eine staatliche Hochschule. Alle Studiengänge sind akkreditiert und Ihre dual Studierenden erhalten einen international anerkannten Bachelorabschluss auf höchstem akademischem Niveau. Dieses Modell ist übrigens auch für Betriebe geeignet, die keine Berufsausbildung anbieten.

7

Praxisbezug/ Schlüsselqualifikationen

Während der Theoriephasen erwerben dual Studierende für Ihre zukünftige Tätigkeit als Fach- und Führungskraft wichtige (Soft-) Skills wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Selbstorganisation, strukturiertes Arbeiten und Präsentationskompetenz. In Bezug auf die internationale Einsatzfähigkeit sind zudem die interkulturellen Kompetenzen entscheidend. Während der Praxisphasen im Unternehmen können die dual Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen direkt im Rahmen der anfallenden Aufgaben anwenden, festigen und vertiefen.

Wir freuen uns auf Sie

Wir freuen uns Sie persönlich zu betreuen. Unsere langjährigen Partnerunternehmen schätzen diese Zusammenarbeit und unser hohes Serviceniveau.

Bei der Aufnahme eines Unternehmens als Dualer Partner wird zunächst geprüft, ob das Unternehmen die notwendigen Voraussetzungen erfüllt. Danach entscheidet der Örtliche Hochschulrat über die Zulassung des Unternehmens als Dualer Partner. Wichtige Unterlagen für interessierte Unternehmen und Organisationen finden Sie unter Informationen für Praxisunternehmen (Duale Partner).

Nehmen Sie gerne Kontakt zur Studiengangsleitung auf, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Prof. Dr. Enrico Purle
  • Professor für Industriegütermarketing und -vertrieb, International Business
  • Studiengangsleitung International Business
Telefon
07931 1230-571
Fax
07931 1230-514
E-Mail
enrico.purle@mosbach.dhbw.de
Portrait