Das Studienangebot International Business

Deutsche Unternehmen agieren heute im internationalen Kontext. Sei es als Exporteur, als Importeur, als Muttergesellschaft ausländischer Tochtergesellschaften oder als Partner in internationalen Kooperationen. Sprachliche und interkulturelle Kompetenzen sowie die Beherrschung internationaler Geschäftstätigkeiten werden zur unausweichlichen Voraussetzung für den Erfolg von Unternehmen und Nachwuchskräften.

Der zweisprachige Studiengang International Business am international geprägten Schloss-Campus der DHBW Mosbach in Bad Mergentheim trägt diesen Anforderungen Rechnung und ergänzt ein vollständiges betriebswirtschaftliches Kernstudium um die Besonderheiten internationalen Geschäfts. Wesentliche Aspekte des International Business werden von rechtlichen Grundlagen über spezifische Marketingansätze bis hin zu Besonderheiten internationalen Projektmanagements behandelt. Dieses Kompetenzprofil wird durch ein empfohlenes Auslandssemester sowie zahlreiche weitere internationale Erfahrungen in Theorie und Praxis abgerundet.

Warum sollten Sie sich für ein Studium BWL-International Business in Bad Mergentheim entscheiden?

Gelebte Internationalität durch Menschen und Sprache

  • Im Studiengang sind durchgängig in allen Semestern Fachveranstaltungen in englischer Sprache integriert, zum Teil sind die Theoriephasen komplett in Englisch. Über das gesamte Studium findet i.d.R. mindestens 50% der Lehre in englischer Sprache statt.
  • Zahlreiche internationale Lehrbeauftragte mit englischer Muttersprache, viele davon von unseren Partneruniversitäten, lehren im Studienangebot am Campus Bad Mergentheim.
  • Auch die Studierenden prägen den internationalen Charakter von BWL-International Business. Dabei bringen etwa Austauschstudierende der internationalen Partnerhochschulen Perspektiven und Erfahrungen von Nord- und Südamerika bis Südostasien ein.
  • Ein besonderer Studienbestandteil ist die Bearbeitung internationaler Fallstudien; im letzten Studienjahr wird auch eine internationale Studienreise angeboten, bei der internationale Institutionen wie das europäische Parlament und international agierende Unternehmen besucht, analysiert und diskutiert werden.

Auslandsstudium in Theorie und / oder Praxis

  • Studierende des Studiengangs BWL-International Business am Campus Bad Mergentheim können in Abstimmung mit den Dualen Partnern Studienphasen sowohl in den Theorie- als auch in den Praxisphasen im Ausland verbringen.
  • Alle Studierenden haben im Studienverlauf „International Exposure“.

Besondere Möglichkeiten, Spanisch zu vertiefen

  • Bei entsprechenden Vorkenntnissen in der spanischen Sprache (B-Niveau erforderlich) können Studierende des Studiengangs BWL-International Business am Campus Bad Mergentheim verschiedene Module im Bereich „Business Communication“ in spanischer Sprache belegen. Außerdem besteht ggf. die Möglichkeit, im letzten Studienjahr am exklusiven Doppelabschlussprogramm mit einer Universität in Kolumbien teilzunehmen.

Besondere fachliche Schwerpunkte

  • Zusätzlich zum internationalen Fokus können in Abstimmung mit den Dualen Partnern im Studienverlauf verschiedene fachliche Schwerpunkte gesetzt werden, dazu zählen insbesondere Change Management, Finance & Controlling, Informations- und Wissensmanagement, Innovationsmanagement, Marketing & Sales sowie Operations Management & Logistics.

Duale Partner schätzen die ausgezeichnete Einsatzfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen

  • Die Studienrichtung BWL-International Business ist für viele Studieninteressentinnen und -interessenten sehr attraktiv. Daher besteht eine sehr gute Chance, dass Duale Partner und Studieninteressierte mit hohen Ansprüchen zueinander finden.
  • Das Studienangebot verfügt über viele, besonderes auch langjährige Duale Partner, die die umfassende Kompetenzentwicklung über das 3-jährige Studium hinweg als sehr positiv bewerten. Je nach Neigung und Leistung ergeben sich daraus i.d.R. attraktive Übernahmeangebote nach Studienabschluss.

Studieren im Schloss im schönen Bad Mergentheim

  • Vorlesungs-/Seminarräume, Bibliothek, PC-Pool und auch der Campus-eigene kleine Fitnessraum befinden sich im historischen Deutschordensschloss im Herzen von Bad Mergentheim, so dass sich der Charme der historischen Räumlichkeiten mit der modernen Vorlesungstechnik und Infrastruktur zu einer ganz besonderen Atmosphäre verbinden.
  • Bad Mergentheim liegt im landschaftlich attraktiven Taubertal und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten für die Studierenden. Die lokal sehr aktive Studierendenvertretung bietet darüber hinaus zahlreiche Aktivitäten an.
  • Die Mieten und Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu Metropolregionen gering, so dass die Studienvergütung i.d.R. ausreichend ist, um finanziell unabhängig zu sein.

Impressionen gefällig?

Einen Eindruck vom Schloss-Campus Bad Mergentheim und den besonderen Studienbedingungen sowie vom Studium International Business im Besonderen, seinen Studierenden und Dozenten, erhalten Sie in unserem Film: