Veranstaltungen

Zielstellung des Studienganges Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (bisher Vertriebs- und Kooperationsmanagement bzw. Branchenhandel Bau und Sanitär) ist es zusätzlich zu der Gestaltung des dualen Studiengangs für die Branche und der angewandte, branchenbezogene, empirische Forschung auch eine Plattform für den Gedankenaustausch für die Branchen darzustellen.

Zielstellung ist es sich an Veranstaltungen zu beteiligen sowie auch ein eigenes Veranstaltungskonzept gekoppelt mit dem Aufbau eines Alumni-Netz zu betreiben.

Eigenes Veranstaltungskonzept - "Branche meets Hochschule"

Der Branchenhandel der DHBW Mosbach hat in 2016 erfolgreich ein eigenes jährliches Veranstaltungkonzept etabliert - Branche meets Hochschule. Dabei ist angedacht im jährlichen Wechsel die verschiedenen Themenfelder "Haustechnik, Elektro" bzw. "Bau, Holz" zu präsentieren und zu bearbeiten.

Die erste Veranstaltung fand mit 110 Teilnehmern am 08.09.2016 statt zum Thema der Vertriebswege im Haustechnik-Bereich und deren Veränderungen. SHK-TV berichtete darüber in dem folgenden Film.

Die zweite Veranstaltung fand ebenso mit cirka 110 Teilnehmern am 14.09.2017 statt zum Thema der Digitalisierung mit den Themenbereich BIM, Industrie 4.0 und Smart-Home.

Die dritte Veranstaltung fand mit 115 Teilnehmern am 07.06.2018 statt zum Thema "Personalrecruiting - die Zukunft heute sichern", weil Fachkräftemangel derzeit die positive Entwicklung der Wertschöpfungskette Holz / Bau / Haustechnik / Elektro behindert.

4. Tagung Branche meets Hochschule

Wirtschaftlich erfolgreich im Zeitalter der Digitalisierung am 12.09.2019

Die 4. Veranstaltung der Reihe Branche meets Hochschule ist nunmehr soweit geplant und Anmeldungen sind bereits möglich. 2019 geht es um das Thema wirtschaftlich erfolgreich zu sein im Zeitalter der Digitalisierung. Hier ist nunmehr die Anmeldung möglich und das Programm herunterladbar. Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!!

Mit freundlicher Unterstützung durch

Rückblick „Branche meets Hochschule“

Beteiligung an Veranstaltungen

Der Studiengang strebt aber auch die aktive Beteiligung an anderen branchenorientierten Veranstaltungen an und ist dafür immer offen.

Dabei wird auch die aktive Einbeziehung der Studierenden angestrebt, im Sinne einer ganzheitlichen, motivierenden und aktivierenden Ausbildung.

Ein positives Beispiel hierfür war die Beteiligung an der internationalen F.E.S.T.-Konferenz im Jahr 2014. Hier waren 8 Studierende und die Studiengangsleitung (siehe Bild) beteiligt einen Workshop zu gestalten, bei dem die Teilnehmer der Konferenz sich Gedanken machten, wie man in Zukunft die Kunden erreicht und welche EDV-Werkzeuge dafür notwendig sind. 

Prof. Dr. Alexander Neumann und Bock, Kirsten: Quo Vadis - Großhandel Haustechnik - IT-Erfordernisse der Zukunft - Das Einkaufsverhalten der Kunden ändert sich, FEST 2014, Sonderveröffentlichung der RAS, S. 78-82, Krammer Verlag, Düsseldorf